Kulturlotse

Praski Duft – Zapach Altony Happening und Ausstellung des Warschauer Kollektivs „Konsulat Prättigau“

17.09.2022 - 25.09.2022, Nur Donnerstag, Samstag und Sonntag
Das «Konsulat Prättigau» befindet sich ungefähr auf halber Höhe zwischen Praga, dem Warschauer Stadtteil am rechten Weichselufer, und der Talschaft namens Prättigau im Schweizer Kanton Graubünden. Das selbstverwaltete Kollektiv «Konsulat Prättigau», 2013 von Wojciech Molski, Gildas Boursin und Rudolf Steiner gegründet, betrieb unter anderem ein Restaurant, eine Künstlerresidenz, einen Ausstellungsraum, ein Quartiertreff, ein Passbüro, eine Fonduestube, eine Telefonzelle und ein Atelier; aber nicht in dieser Reihenfolge (konsulat.waw.pl ). Nach Hamburg bringt das «Konsulat Prättigau» den spezifischen «Praski Duft», der sich als rote Spanndecke in den Räumen der Frappant-Galerie ausbreitet – auf halber Höhe, versteht sich – ergänzt durch ebenso spezifische Objekte, Gedichte und Videos.

Die Ausstellung findet im Rahmen des 50. Jubiläums der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hamburg statt, die sich seit einem halben Jahrhundert für die Begegnung, Verständigung und Versöhnung zwischen Deutschen und Pol:innen einsetzt. Im Rahmen des Jubiläums ist ein breites Programm an kulturellen Veranstaltungen, Filmreihen und Diskussionen entstanden. Mehr Informationen unter dpg.hamburg

Künstler: Konsulat Prättigau - Wojciech Molski | Gildas Boursin | Rudolf Steiner & Special Guest: Benjamin Allers

Veranstaltungszeiten:
Vernissage: 16. September 2022, 20 Uhr ( 👉🏼www.kulturlotse.de )
Ausstellung: 17.- 25. September 2022: Samstag und Sonntag 14-19 Uhr, Donnerstag 18-22 Uhr

Quelle: dpg.hamburg

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Nicht barrierefrei, es ist eine lange Treppe zu überwinden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Ein Parkplatz (Mo-Fr 8-16 Uhr) bei "Schnellstraße 15"
400m Ein Parkplatz (8-18 Uhr) bei "Holstenstraße 119"
500m Ein Parkplatz (werktags 8-18 Uhr) bei "Holstenplatz 20a"

Ort

Frappant
Zeiseweg 9
22765
Hamburg (Altona-Nord)

HVV Stationen

350m Max-Brauer-Allee (Mitte)
400m Gerichtstraße
450m S Holstenstraße (Holstenplatz)
500m S Holstenstraße
550m Holstenstraße
550m Stresemannstraße
550m Thadenstraße (West)

Stadtrad-Station

400m Chemnitzstraße / Max-Brauer-Allee

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.