Kulturlotse

Hochbunker Feldstraße

Der Hochbunker an der Feldstraße ist ein Relikt des 2. Weltkriegs, dort waren zur Fliegerabwehr Flak-Geschütze montiert. Heute dient das Gebäude vor allem Unternehmen der Medien- und Veranstaltungsbranche als Firmensitz, daneben gibt es u.a. einen Club (das "Übel&Gefährlich") sowie einen großen Music-Store.

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Behindertenparkplätze

400m Ein Parkplatz bei "Karolinenstraße 1"
450m Ein Parkplatz bei "Karolinenstraße 4"

Adresse

Feldstraße 66
20359 Hamburg (St. Pauli)

HVV Stationen

150mFeldstraße (Heiligengeistfeld)
150mU Feldstraße
450mPaulinenstraße
550mMessehallen
550mNeuer Pferdemarkt
550mSievekingplatz
650mHandwerkskammer

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken.