Kulturlotse

#youtoo (Workshop)

15.05.2019 - 19.05.2019
Im Rahmen ihres Projektes #YOUTOO geben die Künstlerinnen Hana Tefrati (Deutschland/Marokko) und Shaymaa Shoukry (Ägypten) einen fünftägigen Bewegungsund Forschungsworkshop, der sich mit geschlechtsspezifischer Gewalt beschäftigt. Sie laden interessierte Teilnehmerinnen dazu ein, Erfahrungen, die sie mit geschlechtsspezifischer Gewalt gemacht haben und die im Körper gespeichert sind, physisch auszudrücken und sich von ihnen zu befreien. Es werden verschiedene Techniken erprobt und untersucht, die empowern, schützen und wappnen, reinigen und das Gefühl von Zusammengehörigkeit stärken. Der Workshop ist offen für Frauen aller Altersgruppen und Backgrounds, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

In deutscher, arabischer und englischer Sprache, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich unter hanatefrati@gmail.com

Veranstaltungszeit: Mi-15.05. bis Fr-17.05., So-19.05. / 14:00-17:00; Sa-18.05./ 11:30- 14:30 (Open Session)

Quelle: www.kampnagel.de

Barrierefreiheit

Auf dem Gelände bietet Kampnagel Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Peacetanbul-Restaurant ist problemlos erreichbar. Da die Zuschauertribünen über Treppen erreichbar sind, wird gebeten den Besuch anzukündigen um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Dazu wendet man sich bitte vertrauensvoll an die KollegInnen der Kasse unter T.: 040/ 270 949 49 email: tickets@kampnagel.de.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kampnagel Internationale Kulturfabrik
Jarrestraße 20
22303
Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen

200m Jarrestraße (Kampnagel)
400m Großheidestraße
400m Herderstraße
500m Semperstraße
600m Wiesendamm (Mitte)
650m Mozartstraße
750m Brucknerstraße (Arbeitsgerichte)

Stadtrad-Station

150m Jarrestraße - 23 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.