Kulturlotse

Kampnagel Internationale Kulturfabrik

Kampnagel ist eine ehemalige, 1865 gegründete Maschinenfabrik in Hamburg-Winterhude, die seit 1982 als Veranstaltungsort für zeitgenössische darstellende Kunst genutzt wird. Neben internationalen Gastspielen finden hier auch die Performance-Szene und freie Gruppen wie She She Pop, Gob Squad, Showcase Beat Le Mot und andere eine Bühne. Seit 1985 gehören verschiedene Festivals zum Kampnagel-Programm, das Internationale Sommertheater-Festival, Frauenfestival Hammoniale, internationales Tanztheater-Festival und Sommerfestival LAOKOON.

Quelle: Wikipedia

http://www.kampnagel.de

Barrierefreiheit

Auf dem Gelände bietet Kampnagel Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Casino-Restaurant ist problemlos erreichbar. Da die Zuschauertribünen über Treppen erreichbar sind, wird gebeten den Besuch anzukündigen um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Dazu wendet man sich bitte vertrauensvoll an die KollegInnen der Kasse unter T.: 040/ 270 949 49 email: tickets@kampnagel.de.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Adresse

Jarrestraße 20
22303 Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen in der Nähe

200mJarrestraße (Kampnagel)
400mGroßheidestraße
400mHerderstraße
500mSemperstraße
600mWiesendamm (Mitte)
650mMozartstraße
750mBrucknerstraße (Arbeitsgerichte)

Nächste Stadtrad-Station

150mJarrestraße - 23 Plätze

Nächste Events Kampnagel Internationale Kulturfabrik

Mittwoch, 17. Oktober

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen
Freitag, 19. Oktober

Migrantpolitan Mista Larry: Migrantpolitan TV

weiterlesen
Samstag, 20. Oktober

Feinkunst Krüger: 20 Jahre

weiterlesen
Samstag, 20. Oktober

Migrantpolitan Anas Aboura: Jam Sessions

weiterlesen
Mittwoch, 24. Oktober

A wie Anonym.: Zeitgenössische Regime der Anonymität zwischen Online und Offline

weiterlesen
Mittwoch, 24. Oktober

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen
Donnerstag, 25. Oktober

A wie Anonym.: Zeitgenössische Regime der Anonymität zwischen Online und Offline

weiterlesen
Freitag, 26. Oktober

A wie Anonym.: Zeitgenössische Regime der Anonymität zwischen Online und Offline

weiterlesen
Samstag, 27. Oktober

A wie Anonym.: Zeitgenössische Regime der Anonymität zwischen Online und Offline

weiterlesen
Samstag, 27. Oktober

Migrantpolitan Anas Aboura: Jam Sessions

weiterlesen
Mittwoch, 31. Oktober

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen
Samstag, 3. November

Migrantpolitan Anas Aboura: Jam Sessions

weiterlesen
Mittwoch, 7. November

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen
Samstag, 10. November

Migrantpolitan Anas Aboura: Jam Sessions

weiterlesen
Mittwoch, 14. November

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen
Samstag, 17. November

Migrantpolitan Anas Aboura: Jam Sessions

weiterlesen
Mittwoch, 21. November

New Media Socialism: Hello Deutschland Die Einwanderer

weiterlesen