Kulturlotse

Performance with Music - Final TryOut

Samstag, 24. September 2022
Thin Skinned Moon / Eine Performance im Prozess

24. September/ 20 Uhr / Try Out - Performance / Bewegungsraum im Gängeviertel

Eintritt frei!
Ca 70min / Sprache: Englisch

Thin Skinned Moon, eine Performance mit Livemusik, die sich stetig neu formt.
Einsamkeit, Neurodiversität und Deplatziertheit an einem Ort oder in einer Gesellschaft werden ergründet. Traumata, Erinnertes, Geträumtes und Unbewusstes verschwimmen mit persönlichen Erfahrungen und Mythen. Inspiriert von den Tardigrades, von Undine und Melusine, von Monden und Gehirnen und Monstern in Herzventrikeln. Eine (Alp)Traumlandschaft in drei Kapiteln, hinweg über drei Operationen. Mit ganz viel Slime, einer Performerin, zwei Musiker*innen und einem Theremini.

Regie, Koncept, Text & performance: Helena Aljona Kühn
Komposition & live Musik: Dong Zhou, Oleksandr Mykhalskyi
Video: Oleksandr Mykhalskyi, Helena Aljona Kühn
gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.


Englisch:

Thin Skinned Moon, a performance with live music that constantly reshapes itself.
Loneliness, neurodiversity and being out of place in a place or society are explored. Traumas, the remembered, the dreamed and the unconscious are blurred with personal experiences and myths. Inspired by the Tardigrades, by Undine and Melusine, by the moon and the brain, and by monsters in heart ventricles. A nightmarish dreamscape in three chapters, spanning three surgeries. With a lot of slime, a performer, two musicians and a theremini.

Direction, concept, text & performance: Helena Aljona Kühn
Composition & live music: Dong Zhou, Oleksandr Mykhalskyi
Video: Oleksandr Mykhalskyi, Helena Aljona Kühn
Supported by Fonds Darstellende Künste with funds from the Federal Government Commissioner for Culture and the Media within the program NEUSTART KULTUR.

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Fahrstuhl vorhanden. Barrierefreie Toiletten sind im EG des selben Gebäudes zu finden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

100m Ein Parkplatz bei "Valentinskamp 45"
200m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 6 - 18 h) bei "Bäckerbreitergang 73"
200m Ein Parkplatz bei "Caffamacherreihe 3"

Ort

Fabrique im Gängeviertel
Valentinskamp 28a-34a
20355
Hamburg (Hamburg-Neustadt)

HVV Stationen

150m Dragonerstall
250m Gänsemarkt (Oper)
350m Johannes-Brahms-Platz
400m Axel-Springer-Platz
400m U Gänsemarkt
450m Sievekingplatz
550m Messehallen

Stadtrad-Station

150m U Gänsemarkt / Caffamacherreihe

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.