Kulturlotse

Internationales Sommerfestival 2022 - But I'm Awake. Identity, Vulnerability And Empowerment: Ausstellung im Rahmen der Phototriennale

10.08.2022 - 28.08.2022
Neue Bildwelten: Positionen junger Fotografie in einer großen Ausstellung auf Kampnagel in Kooperation mit den Deichtorhallen und der Phototriennale.

„Currency“ heißt das Thema der 8. Triennale der Photographie Hamburg, die sich der Produktion und globalen Verbreitung von Bildern und ihrem Einfluss auf gesellschaftliche Machtverhältnisse und Blickwelten widmet. In diesem Rahmen und gemeinsam mit dem Haus der Photographie / Deichtorhallen zeigt das Sommerfestival Arbeiten von jungen Fotograf*innen, die Teil der europäischen Förder-Plattform „FUTURES“ sind und sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Ausgrenzung, Zugehörigkeit und der Ermächtigung aus Systemen der Unterdrückung auseinandersetzen. Sie zeigen Verletzlichkeit und Stärke, Angst und Freude, Entfremdung und Gemeinschaft und produzieren neue Bilder über Queerness, Blackness oder migrantische und osteuropäische Identität. BUT I’M AWAKE bezieht sich dabei auf einen Zustand der Wachsamkeit in Zeiten der politischen und gesellschaftlichen Krise und auf eine produktive Subversion bestehender Herrschaftsverhältnisse und dominanter Sehgewohnheiten. Mit: Maria Babikova (*1990 in Tscheljabinsk, Russland, lebt in London), David Uzochukwu (*1998 in Innsbruck, lebt in Wien und Berlin), Julie Poly (*1986 in Stakhanov, Ukraine, lebte bis vor Kurzem in Kiev) und anderen.

Täglich immer eine Stunde vor Beginn der ersten Show.

Beginn der Veranstaltung: unterschiedlich; genaue Infos auf der Webseite

Quelle: www.kampnagel.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Auf dem Gelände bietet Kampnagel Behindertenparkplätze, Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Peacetanbul-Restaurant ist problemlos erreichbar. Da die Zuschauertribünen über Treppen erreichbar sind, wird gebeten den Besuch anzukündigen um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Dazu wendet man sich bitte vertrauensvoll an die KollegInnen der Kasse unter T.: 040/ 270 949 49 email: tickets@kampnagel.de.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

450m Ein Parkplatz bei "Weidestraße 121"

Ort

Kampnagel Internationale Kulturfabrik
Jarrestraße 20
22303
Hamburg (Winterhude)

HVV Stationen

200m Jarrestraße (Kampnagel)
400m Großheidestraße
400m Herderstraße
500m Semperstraße
600m Wiesendamm (Mitte)
650m Mozartstraße
750m Brucknerstraße (Arbeitsgerichte)

Stadtrad-Station

150m Jarrestraße / Rambatzweg

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.