Kulturlotse

Interaktive Lesung: Als die Großen klein waren (6 bis12 Jahre)

Freitag, 23. September 2022
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Der Autor Till Penzek ist zu Gast in der Bücherhalle Bergedorf.

Als die Großen klein waren gab es weder Smartphones noch Internet – klingt verrückt, oder?

Aber wie haben deine Eltern damals telefoniert, Fotos gemacht oder Musik gehört? Wie haben sie sich bloß ohne Handy verabredet?
Penzeks witziges Sachbilderbuch erzählt von verschwundenen Dingen. Was in der Kindheit der Großen alltäglich war, ist für Kinder von heute ziemlich absurd: Wählscheibentelefone, Telefonzellen, Audio- und Videokassetten, Negativfilme, Diaabende, die ersten Videospiele, Straßenkarten und vieles mehr.

Gemeinsam unterhaltet ihr euch nicht nur über die Vergangenheit, sondern überlegt auch, wie man vielleicht in der Zukunft kommunizieren, lesen oder Musik hören wird.

Anmeldung unter: 040 / 721 17 72 oder bergedorf@buecherhallen.de

Veranstaltungszeit: 15:00 bis 16:00 Uhr

Quelle: www.buecherhallen.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Behindertengerechter Zugang.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Zwei Parkplätze bei "Sander Damm 10"
150m Drei Parkplätze bei "Sander Markt 12"
250m Zwei Parkplätze bei "Ludwig-Rosenberg-Ring 45"

Ort

Bücherhalle Bergedorf
Alte Holstenstraße 18
21031
Hamburg (Lohbrügge)

HVV Stationen

200m Finanzamt Bergedorf
250m Lohbrügger Markt
350m Alte Holstenstraße
400m Bergedorf
400m Ulmenliet
450m Schillerufer
500m Bf. Bergedorf

Stadtrad-Station

200m Lohbrügger Markt / Ludwig-Rosenberg-Ring

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.