Kulturlotse

Zwischen Spionagevorwurf und Klassenauftrag - Hamburgs Arbeiterfotografen 1926-1933

Dienstag, 30. November 2021
René Senenko vom Kulturverein Grüner Saal e.V. berichtet (mit Bildprojektion) über seine Forschungen zur Ortsgruppe Hamburg der "Vereinigung der Arbeiter-Fotografen Deutschlands". Diese Hamburger Gruppe fotografierender Arbeiter*innen in den Jahren der Weimarer Republik ist bis heute völlig unbekannt geblieben. Dabei war die im Spätherbst vor 95 Jahren gegründete Gruppe eine der regsten lokalen Initiativen von fotografierenden Arbeiter*innen in Deutschland überhaupt. Sie führte ihre Mitglieder in die seinerzeit junge Fotopraxis ein, lud zu Übungsabenden in die Dunkelkammer, zu Fotoexkursionen und eigenen Ausstellungen ein und belieferte die Arbeiterpresse (AIZ, HVZ) mit Fotomaterial. Viele Mitglieder der Hamburger Ortsgruppe begriffen sich als Fotokollektiv, das mit seiner Arbeit gesellschaftliche Missstände in Hamburg sichtbar machen wollte, aber dabei allzuoft mit Polizeiwillkür und juristischer Verfolgung rechnen musste.

Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene.

Eintritt frei, Spende erwünscht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn der Veranstaltung: 18:30, Einlass ab 18:00

Quelle: www.gruenersaal.de

Fotokommentar:
Munitionstransport im Hamburger Hafen. Die Aufnahme eines Hamburger Arbeiterfotografen führte 1932 zu einer Anklage wegen "Industriespionage"

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Außen: stufenlos, manuelle Tür, Bewegungsfläche vor der Tür vorhanden
Innen: barrierefrei
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Bürgerhaus Langenhorn
Tangstedter Landstraße 41
22415
Hamburg (Langenhorn)

HVV Stationen

150m Langenhorn Markt
150m U Langenhorn Markt
550m Reestück
550m Wischhöfen
600m Rittmerskamp
800m Wördenmoorweg
850m Am Schulwald

Stadtrad-Station

100m U Langenhorn Markt / Tangstedter Landstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.