Kulturlotse

Weit weg. Spürbar nah

25.09.2020 - 25.10.2020, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Unsere Ausstellung „Weit Weg - Spürbar Nah“ öffnet ab 25. September die Türen. Es bietet sich Ihnen dann für vier Wochen die Möglichkeit, Werke von 15 sehr unterschiedlichen Künstlern und Künstlerinnen zu betrachten.
Neben Adam Masava, der bereits mehrfach in Hamburg war, sind aus Kenia Patrick Kariuki, Khalid Njowa , Isaac Shamia und James Dundi mit dabei.
Aus Ghana ist der in Hamburg lebende Maler Joe Sam-Essandoh mit am Start. Ebenfalls aus Ghana kommen Jeffrey Kowalski und Frank Coffie, Beide sind Absolventen des „Ghanatta college of art and design“.
Aus Südafrika ist Keanon Pohlman mit interessanten Frauenporträts in unserer Ausstellung vertreten. Mit neuen Werken ist die aus Nigeria stammende Künstlerin Abimbola Eyitayo Agbede mit dabei. Ebenso Teil der Gruppenausstellung „Weit Weg – Spürbar Nah“ sind die Künstler Matheu Mbainaissem aus Kamerun, Dagnang-Ne-Wende Leopold Segunda aus Burkina-Faso sowie aus Benin die zwei Künstler Ferreol A.D. Yamadjako und Aurelien Avohou, der gerade eine Soloausstellung in Bielefeld hat. Einzig der Maler und Bildhauer Ismaila Diouf aus dem Senegal präsentiert vier Skulpturen.
Zu sehen bekommt das interessierte Publikum Werke von 15 afrikanischen Künstler*innen. Während der Ausstellung stehen einzelne Künstler für individuelle wie auch Gruppenführungen zur Verfügung – gerne vorher per Mail Terminwünsche mitteilen.

Geöffnet jeweils Donnerstags - Sonntags von 13-21 Uhr.
Vernissage am 25.September um 18:00 Uhr und um 20:30 Uhr.

Quelle: www.facebook.com & instagram.com

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Leider ist das Haus für Rollstuhlfahrer*innen nicht geeignet.
Leichte unebenheiten im Fußboden, 4-5 Stufen vom Gehweg in die Räumlichkeiten.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 78"
200m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 92"
200m Ein Parkplatz bei "Stresemannstraße 54"

Ort

Fork Unstable Media
Juliusstraße 25
22769
Hamburg (Sternschanze)

HVV Stationen

200m Bernstorffstraße
350m Schulterblatt
400m Neuer Pferdemarkt
450m Sternbrücke
600m U S Sternschanze
650m Sternschanze (Messe)
650m U S Sternschanze (Kehre)

Stadtrad-Station

200m Schulterblatt / Eifflerstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.