Kulturlotse

"Weiß – und andere Farben" – Fotografien von Ulla Penselin

20.11.2021 - 03.12.2021, Nur Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Die Hamburger Fotografin Ulla Penselin stellt in diesem Jahr im Kunstraum „Die Bedürfnisanstalt“ überwiegend Schwarz-Weiß-Fotografien aus. Durch starke Kontraste entstehen grafische Bilder, deren Ausgangspunkt vorgefundene Architekturen sind. Hin und wieder schleichen sich Natur-Elemente und andere Farben ein.
Ergänzend sind einige großformatige farbige FineArt-Prints aus der Ausstellung „ … die Gebäude als Ganzes interessieren mich nicht“ zu sehen.
(Besuch mit 3G, Abstand und Masken)

Veranstaltungszeit: Sa–So 13–17 Uhr / Di–Fr 15–19 Uhr / montags geschlossen / "Soft-Opening am Samstag, den 20.11.

Quelle: ulla-penselin.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Der Eingangsbereich und gleichzeitig der einzige Ausstellungsraum ist ohne Stufen zu betreten, allerdings gibt es eine kleine Schwelle.
Um auf Toilette zu gehen, muss man Stufen heruntergehen. Das ist leider nicht barrierefrei.
Ein Rollstuhlfahrer kann von uns Ausstellern Hilfe bekommen, die Schwelle zu überwinden. Im Raum selbst ist alles einzusehen, es gibt keine optische, räumliche oder materielle Hürden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Die Bedürfnisanstalt
Bleickenallee 26a
22765
Hamburg (Ottensen)

HVV Stationen

150m Bleickenallee (Kinderkrankenhaus)
400m Fischers Allee
400m Hohenzollernring
400m Kreuzkirche Ottensen
450m Große Brunnenstraße
500m Am Born
600m Daimlerstraße

Stadtrad-Station

200m Fischersallee / Bleickenallee

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.