Kulturlotse

Wasserlichtkonzerte

01.05.2019 - 31.08.2019
Wasserlichtkonzerte am Abend ab Mai 2019
Die farbigen Wasserlichtkonzerte werden ab Mai 2019 jeden Abend um 22 Uhr und ab September 2019 jeden Abend um 21 Uhr gespielt.
Ob Hamburger oder Hamburg-Besucher – dieses Spektakel für die Sinne muss man erlebt haben. Das können die jährlich rund 300.000 Besucher bestätigen.
Wissenswertes zur Wasserlichtorgel
Die Wasserlichtorgel wird live gespielt: Synchron zur Musik „vom Band“ bewegen sich bunt angeleuchtete Wasserfontänen nach einer eigens geschriebenen Partitur. Zu Beginn erklingt traditionell die „Fanfare for the common man” von Aaron Copeland. Jeweils zwei Künstler setzen die Arrangements um: Einer bewegt die Wasserfontäne über die Regler, der andere spielt das „Lichtklavier“.
Am „Lichtklavier“ sind 762 Scheinwerfer mit bis zu 500 Watt in Schaltgruppen unterschiedlicher Farbe zusammengefasst. Das Lichtklavier hat allein 95 weiße Tasten. Zwei Pumpen saugen das Wasser aus dem Fontänenbecken an. Durch 99 Wasserdüsen wird das Wasser in virtuosen Formen versprüht. Der Hauptstrahl kann eine Höhe von 36 Metern erreichen. Die Wasserlichtorgel bewegt so viel Wasser, wie eine Stadt mit 500.000 Einwohnern in der Stunde verbraucht.

Veranstaltungszeit: 22.00-22.30 Uhr

Quelle: plantenunblomen.hamburg.de

Barrierefreiheit

Der komplette Park ist barrierefrei bzw. dort wo Treppen sind mit Rampen ausgestattet.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

350m Zwei Parkplätze bei "St.Petersburger Straße"
350m Ein Parkplatz (Mo.-Fr. 7-18 h ) bei "Grindelallee 18"
400m Ein Parkplatz bei "Grindelallee 21"

Ort

Planten un Blomen
St. Petersburger Straße 28
20355
Hamburg (St. Pauli)

HVV Stationen

300m Hamburg Messe (Eingang Ost)
300m Universität/Staatsbibliothek
500m Dammtor (Messe/CCH)
500m Hamburg Dammtor
500m Hamburg Messe (Eingang Mitte)
500m Heinrich-Hertz-Turm
550m Messegelände (Kirchentag)

Stadtrad-Station

300m St. Petersburger Straße / Bei den Kirchhöfen
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.