Kulturlotse

Was Hunde alles tun (können)! Vortrag der Reihe Komplex Tier mit Dr. Martin Balluch

Montag, 26. September 2022
Was Hunde alles tun (können)! Handlungsfähigkeit von tierlichen Mitbewohner:innen!

Mittlerweile würde kaum jemand ernsthaft bezweifeln, dass Hunde Schmerzen empfinden können. Aber wie ist es mit Vernunft? Können Hunde vernünftig sein, überlegt handeln, sich selbst Ziele und Werte setzen? Ist ein Hund nicht nur trieb- und instinktgesteuert und handelt nach Konditionierung? Oder können Hunde komplizierte Prozesse, wie zum Beispiel den Straßenverkehr, verstehen?

Um diese komplexen Fragen beantworten zu können, haben wir Dr. Martin Balluch als Experten eingeladen. Er ist promovierter Physiker und Philosoph und erklärt uns, wie man naturwissenschaftlich untersuchen kann, welche kognitiven Fähigkeiten Tiere haben. Er hat auch selbst an diesem Thema geforscht und wird uns zeigen, was Hunde so alles tun (können)!
Im Rahmen der Vortragsreihe Komplex Tier stehen in regelmäßigen Abständen Expert:innen zum Mensch-Tier-Verhältnis auf der Bühne. Sie teilen so das Wissen mit uns, das sie sich in jahrelanger Arbeit in der Wissenschaft oder im Aktivismus angeeignet haben. Jede:r ist willkommen!

Mit Dolmetscherinnen für Deutsche Gebärdensprache und Deutsch.
Mit Unterstützung vom Deutschen Konsumentenbund e.V.
Finde Komplex Tier auch auf Facebook, Instagram, Twitch und Youtube!

Der Vortrag ist kostenlos und findet ausschließlich online statt unter: www.facebook.com

Veranstaltungszeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Quelle: www.facebook.com

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Ort

Online

Die Veranstaltung findet an mehreren Orten statt. Die genauen Adressen stehen entweder in der Beschreibung oder können der dort verlinkten Veranstaltungsseite entnommen werden.

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.