Kulturlotse

Vortrag: Lebensmittelverschwendung stoppen!

Mittwoch, 17. April 2019
Millionen Kilogramm Lebensmittel werden pro Jahr weggeworfen. Dabei entsteht ein globales Ungleichgewicht. Andere hungern, damit wir unser Essen wegwerfen können. Es handelt sich um ein komplexes globales Problem, bei dem sich der Einzelne denkt: Und was soll ich dagegen tun?
In dem Vortrag wird die Lebensmittelverschwendung definiert. Dabei werden globale und lokale Auswirkungen benannt und die Ursachen beschrieben. Zum Ende des Vortrags werden die Lösungsvorschläge dargestellt.

Referent: Horst Hühn (Greenpeace Hamburg)

Eingang über die Elbarkaden

Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr

Quelle: www.greenpeace-hamburg.de

Achtung: Über die Osterfeiertage finden einige der regelmäßigen Veranstaltungen eventuell nicht statt. Mehr Informationen auf den Seiten des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang zur Ausstellung über die Elbarkaden.
Behindertengerechtes WC vorhanden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

550m Ein Parkplatz bei "Teerhof 1"
750m Drei Parkplätze bei "Brook 6"
800m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 7 - 18 h ) bei "Burchardstraße 6"

Ort

Greenpeace Hamburg
Hongkongstraße 10
20457
Hamburg (HafenCity)

HVV Stationen

200m U Überseequartier
250m Osakaallee
300m U HafenCity Universität
300m Überseequartier
450m Singapurstraße
500m Am Dalmannkai
550m Bei St.Annen

Stadtrad-Station

200m Osakaallee - 18 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.