Kulturlotse

verRATEN ::: thematische Gruppenausstellung

11.08.2022 - 11.09.2022, Nur Montag, Dienstag, Samstag und Sonntag
verRATEN
in der xpon-art gallery

:::

Thematische Gruppenausstellung
Eröffnung am Donnerstag, den 11. August 2022 um 19 Uhr
Im Anschluss geöffnet bis zum 11. September

:::

Teilnehmende Künstler*innen:
Anja Mamero
Bettina Schünemann
Bojana Fuzinato
Detlef Lemme
Dileepa Jeewantha
Dirk Binder
Helge H. Paulsen
Jenni Schurr
Luca-Maria Hien
Mara Scholz
Mel Johns
Simone Thünemann
Viola Lour

:::

Alle fühlen sich verraten und alles läuft schief, aber keiner setzt sich mal auf den Hosenboden und packt die Sachen an. So kommt es einem bisweilen vor. Oder genauer - das sich alle so verhalten. Alle fühlen sich wichtig, keiner sieht den Anderen. Fragezeichen genug, den Begriff mal aufzuwerfen und zu schauen, wie das in der Kunst aussieht.

:::

(Informationen zu den Arbeiten finden sich auf unserer Webseite)

:::

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an, vielleicht können wir mehr verraten. Man kann uns zwar im übertragenden Sinne durchaus auch als Türöffner verstehen, vor Ort beschränken wir uns aber nicht darauf, nur als Einlasspersonal zu fungieren - zumal bei uns der Eintritt frei ist.
Sie können allerdings Getränke gegen Spende erhalten und dürfen auch sonst gerne in die Spendendose auf dem Tresen werfen, was Ihnen ein Besuch wert ist. Und falls Sie den nicht nur anregend fanden, sondern Interesse an einem Werk haben, vermitteln wir auch da gerne. Dies soll aber nicht Voraussetzung für einen Besuch sein. Wir betreiben diesen Ort, weil wir es wichtig finden, dass es Positionen zwischen staatlichen Museen und kommerziellen Galerien einerseits und eher unstetigen Venues für Nachwuchskunst gibt, um nicht etablierte Kunstschaffende zu fördern und eine Plattform für die Kommunikation zwischen Kunst und Öffentlichkeit zu schaffen.

:::

Vernissage:
Donnerstag, den 11. August 2022 um 19 Uhr
Die Künstler*innen sind anwesend.

Laufzeit:
Donnerstag, 11.8.2022 bis Sonntag, 11.9.2022

Öffnungszeiten:
Sonnabends, Sonntags, Montags und Dienstags jeweils von 18-21 Uhr und nach Vereinbarung

Finissage:
Sonntag, 11.9.2022 von 11-16 Uhr

:::

Wir bitten die aktuellen Corona-Regeln zu beachten. Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen. Aus Rücksicht zu anderen Besuchern bitten wir Abstand zu halten.

Im Verlaufe der Ausstellung werden, insbesondere auch für diejenigen interessant, die einen Besuch nach wie vor vermeiden müssen, 360°-Ansichten auf der Homepage eingepflegt.

Über abweichende Öffnungszeiten informieren wir Sie auf unserer Homepage, unserem Instagram Account @xponartgallery und unserer Facebook Seite facebook.com/xponart

:::

Ort:
xpon-art gallery
Repsoldstraße 45
20097 Hamburg
xpon-art.de

:::

mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg

Veranstaltungszeit: Vernissage 19h, geöffnet jeweils Sa, So, Mo + Di von 18-21h, Finissage 11-16h

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Vor dem relativ engen Eingang sind Stufen, innen wenig Platz, und in den Ausstellungsraum im Keller gehen etliche Stufen, z.T. sogar ohne Geländer.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Ein Parkplatz bei "Besenbinderhof 60"
250m Ein Parkplatz (Mo - Fr 8 - 15 h) bei "Schultzweg 1"
300m Zwei Parkplätze (Mo - Fr 7 - 14 h) bei "Norderstraße 103"

Ort

xpon-art
Repsoldstraße 45
20097
Hamburg (Sankt Georg)

HVV Stationen

200m Repsoldstraße
200m Spaldingstraße
400m Hauptbahnhof/ZOB
450m Hauptbahnhof Süd
500m Albertstraße
500m HBF/Steintordamm
500m Lippeltstraße

Stadtrad-Station

200m Amsinckstraße / Nordkanalbrücke

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.