Kulturlotse

Vernissage Kunst-im-Gutshaus-Ausstellung "his_story"

Donnerstag, 6. Februar 2020
Vernissage "his_story", GrafikenGrafik von Iris Trostel-Santander, Halle (Saale) im Gutshaus Glinde.
Die 1983 in Berlin als Tochter spanisch-deutscher Eltern geborene Iris Trostel- Santander absolvierte zunächst ein Probädeutikum für Zeichnung und Fotografie an der Kunsthochschule Vilnius / Litauen. Sie schloss daran ein Studium der Architektur und Städtebau der FH-Potsdam und ein Erasmus-Studium an der Frederico II, Neapel / Italien mit Bachelor of Arts: Großstadtecken in Berlin, Germany. Darauf folgte ein Studium der Bildenden Kunst (Romanistik/Lateinamerikanistik) an der Martin-Luther-Universität in Halle/Saale und ein Aufbaustudium (Malerei und Grafik) an der Kunstkochschule Birg Giebichstein, Halle (Saale). Seit 2017 ist Iris Trostel Santander freiberuflich in Vollzeit als Bildende Künstlerin in Halle (Saale) tätig und gründete ebenda eine Atelier-Werkstatt. Die Künstlerin ist Mitglied im BBK Sachsen- Anhalt und kann seit Beginn ihrer Studienzeit sowie danach auf eine beachtliche Anzahl von Gruppen-Ausstellungsbeteiligungen sowie Einzelaustellungen in Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen verweisen. Mit Ihrer Ausstellung „ His_Story“ im Gutshaus Glinde sind Iris Trostel-Santanders Werke erstmalig in Norddeutschland zu sehen.

Veranstaltungszeit: 19.30 - 21.30 Uhr.

Quelle: www.kvglinde.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Das Gutshaus Glinde ist mit einem Aufzug ausgestattet. Der Zugang zum Aufzug führt von außen über eine Rampe durch eine für gewöhnlich verschlossene Tür in den Souterrain des Gutshauses.
Rollstuhlfahrer*innen wird empfohlen, sich Zwecks Verabredung der Zugänglichmachung des Aufzuges ca. 1 - 2 Tage vor ihrem Ausstellungsbesuch im Gutshaus Glinde unter Telefon 040 - 710 00 411 mit der Hausleitung des Gutshauses in Verbindung zu setzen. Alternativ kann auch am Veranstaltungstag Kontakt über 0177-2178284 zum Kunstverein Glinde e.V. aufgenommen werden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Gutshaus Glinde
Möllner Landstraße 53
21509
Glinde

HVV Stationen

200m Glinde, Markt
200m Glinde, Sandweg
450m Glinde, Mühlenstraße
500m Glinde, Havighorster Weg
650m Glinde, Gerhart-Hauptmann-Weg
850m Glinde, Am Sportplatz
850m Glinde, Friedhof

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.