Kulturlotse

Urban Stylers – Newstyle für Anfänger

14.08.2019 - 27.11.2019, Immer mittwochs
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Beim Newstyle für Anfänger mit dem Profi-Tänzer Yan Stesel geht es um weit mehr als das bloße Lernen von Schrittfolgen und Choreografien! Es geht darum, den eigenen Körper in Einklang mit der Musik zu bringen, sich mit den Ursprüngen von HipHop zu beschäftigen und seinen eigenen Horizont zu erweitern. Yan beginnt mit klassischen Toprocks, aus denen ihr dann gemeinsam euren eigenen Stil entwickelt. Als Gruppe entwickelt ihr Choreographien, die es in sich haben!

Bitte denkt an Sportsachen und Turnschuhe mit heller Sohle!

Mittwochs, 16-18 Uhr, ab 5. Klasse

Anmeldung erforderlich.
esche.eu
Natürlich kannst Du uns auch einfach anrufen unter 040 730 810 450. Anmeldeformulare für unsere Kreativkurse gibt es aber auch bei uns in der Esche. Komm doch einfach vorbei!

Nach Abschluss der Anmeldung bekommst du umgehend eine Bestätigungsmail an deine angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wir freuen uns auf dich!

Barrierefreiheit

Die Esche ist barrierefrei zugänglich und es gibt eine behindertengerechte Toilette. Nur der Bewegungsraum im Gebäude ist nicht barrierefrei.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

750m Ein Parkplatz bei "Paul-Roosen-Straße 47"

Ort

Esche Jugendkunsthaus
Eschelsweg 4
22767
Hamburg (Altona-Altstadt)

HVV Stationen

100m Mörkenstraße
200m Große Bergstraße
350m Blücherstraße
350m Königstraße
400m Altonaer Poststraße
450m Fischmarkt
500m Goethestraße

Stadtrad-Station

200m Bruno-Tesch-Platz / Jessenstraße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.

Kommende Veranstaltungen Esche Jugendkunsthaus

Di, 19.11. All Tones Jr. – Gesangskurs
Di, 26.11. All Tones Jr. – Gesangskurs
So, 01.12. Winterfest
Fr, 13.12. Film ab in der Esche