Kulturlotse

The Brother Brothers

Donnerstag, 11. Juli 2019
Hinter dem Duo "The Brother Brothers" stecken die beiden eineiigen Zwillinge Adam und David Moss aus Illinois. Die Brüder realisieren diesen Stop im Sound Yard in Bergedorf innerhalb ihrer großen Tour, die sie vom Vereinigten Königreich über Deutschland wieder in die USA bringt.

Der eine Cellist und Gitarrist, der andere Geiger; beide schreiben und singen sie Lieder, die in der Tradition der Country- und Bluegrass Musik stehen. Die Zwillingsbrüder besitzen eine ganz besondere Magie in ihren zweistimmigen Gesangsharmonien, singen sie doch sozusagen mit der gleichen Stimme. Ihre folkigen Klänge vermitteln eine Nostalgie aus vergangenen Zeiten.

Mit ihrem Album "Some People I Know" knüpfen die beiden Musiker an persönliche Erinnerungen und Personen aus ihrem Leben an. Ihre Lieder klingen wie eine Momentaufnahme ihres Umfelds und als Geschichtenerzähler scheuen sich nicht auch von Themen wie Depressionen oder Trennungen zu singen.

Bei dem Auftritt der Moss-Brüder im Café Chrysander wird man die musikalischen Einflüsse aus ihrer Vergangenheit in Austin und New York erkennen. Beide kamen währenddessen mit den Stilen der großen Musikszenen ihrer Umgebung in Berührung: mit Folk, Oldtime, Jazz, Bluegrass und Americana.

Der Eintritt ist frei, um Hutspende wird gebeten.

Beginn der Veranstaltung: 20:30 Uhr

Quelle: soundyard.de

Barrierefreiheit

Die Räume sind barrierefrei, die WCs auch, aber es gibt kein spezielles Behinderten-WC. Teilweise unebener Boden, ebenerdig oder über Rampen erreichbar.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Café Chrysander
Chrysanderstraße 61
21029
Hamburg (Bergedorf)

HVV Stationen

200m Bille-Bad
450m Augustastraße
500m Hansa-Gymnasium
500m Schillerufer
550m Hermann-Distel-Straße
550m Lohbrügger Markt
600m Finanzamt Bergedorf

Stadtrad-Station

550m Lohbrügger Markt / Ludwig-Rosenberg-Ring
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.