Kulturlotse

Tag der offenen Tür und Ausstellung Dagmar Nettelmann Schuldt

Sonntag, 17. November 2019
Das Künstlerhaus "Alte Schule" am Allermöher Deich 445 bleibt auch in Zukunft ein kultureller Mittelpunkt im Bezirk mit großer Strahlkraft über den Bergedorfer Raum hinaus. Das Künstlerhaus wurde vom neuen Besitzer umgebaut. Alle Künstler haben jetzt separate Räume und Eingänge. Die neuen Galerie- und Seminarräume von Dagmar Nettelmann Schuldt kennenzulernen, wird am Tag der offenen Tür am 17. November von 11h-18h möglich sein. Begleitet wird der Tag von einer Ausstellung, bei der sie einen Querschnitt ihrer Arbeit der letzten Jahre zeigen und verkaufen wird. Herzliche Einladung, Atelier, Galerie und die neuen Seminarräume von Dagmar Nettelmann Schuldt zu besuchen.

Zeit: 11 - 18 Uhr.
Eintritt frei.

Quelle: www.hamburg-magazin.de

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Künstlerhaus Alte Schule
Allermöher Deich 445
21037
Hamburg (Allermöhe)

HVV Stationen

100m Reitbrooker Mühlenbrücke
400m Nettelnburger Landweg (Süd)
450m Reitbrooker Mühle
500m Allermöher Werftstegel
850m Vorderdeich 75
900m BAB-Auffahrt Nettelnburg
950m Krapphofschleuse
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.