Kulturlotse

SWAHILI ARTS EXHIBITION | Batiken von Filex Msalu aus Tansania

15.10.2018 - 07.12.2018, Jeden Tag außer Sonntag
Das Komm du lädt ein zur Ausstellung: Unter dem Titel SWAHILI ARTS EXHIBITION werden ab dem 13.10.2018 im "Komm du" Werke des bekannten Batikkünstlers Filex Msalu aus Arusha, Tansania gezeigt. Inspiriert von der Landschaft, den Menschen, der Musik und Kultur Tansanias fertigt Msalu seine farbenfrohen Motive auf Baumwollstoffen in traditioneller Handarbeit aus geschmolzenem Kerzenwachs und mit Farben auf Wasserbasis. Der Künstler hat eine Vorliebe für abstrakte Kunst, was sich in einigen seiner Werke, deren Größe von 20 x 60 cm bis über 2,0 m variiert, spiegelt.
Präsentiert wird die Ausstellung vom Hamburger Musik-Label Swahili Records, das sich als Botschafter der Swahili-Kultur versteht und mit großem Engagement Künstler aus den suahelisprachigen Regionen Afrikas dabei unterstützt, ihr Wissen und ihre Kultur in Deutschland zu vermitteln.
Weitere Informationen:
www.schattenblick.de

SWAHILI RECORDS - Homepage
www.swahilirecords.com

Zum Reinhören & Anschauen:

Dokumentarfilm über den Batikkünstler Filex Msalu aus Arusha, Tansania
www.youtube.com

Manuuh Swai and Addicts Vibes - Hatuna Live in HH 19th May 2017 Camera by Norman Ulloa
www.youtube.com


* Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de *

Veranstaltungszeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Quelle: www.komm-du.de

Barrierefreiheit vor Ort

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Wo?

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen in der Nähe

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!