Kulturlotse

Sonja Alphonso - „Einsichten einer Quer Denkerin“ | Lesung

Samstag, 7. März 2020
Das Komm du lädt ein zur Lesung :
„Einsichten einer Quer Denkerin“ – TIEFGANG Kolumnen.
Der 7. März ist der Startschuss für die SuedLese Literaturtage in Harburg und wir beginnen diese Zeit des Denkens und Lesens an allen möglichen und unmöglichen Orten mit einer Autorenlesung von Sonja Alphonso. Sie ist Kolumnistin im “Tiefgang”, dem Online Feuilleton der Initiative Suedkultur und nach eigenem Bekennen eine Berichterstatterin der alltäglichen Wunder, Probleme und Skurrilitäten, die aus jedem Thema pointierte Gedanken herausholen kann. Unabhängig von der Frage, ob es um den Klimawandel oder die Sucht nach dem Smartphone geht - die Autorin leistet sich den doppelten Luxus, Position zu beziehen und gleichzeitig Zweifel an der eigenen Konsequenz oder den eigenen Gedanken zu haben. Daher kommt auch das Pseudonym “Sophie Selbst-Zweifel”, unter dem die Kolumnen veröffentlicht werden. Wenn man das Schreiben von Blogposts, Kolumnen oder Büchern als eine Form von Kommunikation mit sich und der Welt betrachtet, dann ist eine Lesung so etwas wie eine Plattform für den direkten Austausch von Gedanken. Dafür wird im Kulturcafé Komm du eine gute Gelegenheit geschaffen, denn die Autorin setzt sich lieber vor als auf die Bühne. Mitreden kann im Prinzip jeder, denn die Themen ihrer Kolumne mit Tiefgang schwirren tatsächlich den meisten von uns durch den Kopf.
Besetzung: Sonja Alphonso – Autorin und Kolumnistin.
Weitere Informationen: see-me.online
http://aws-literatur.de
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Veranstaltungszeit: 15.00 bis 17.00 Uhr.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Eintritt frei / Hutspende.

Quelle: www.facebook.com

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit auf Unternehmungen im Freien und Online-Tipps eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Stadtrad-Station

600m Harburger Ring / Neue Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.