Kulturlotse

SMCK On Reel / Chain Of Solidarity Hamburg - Videofestival

24.11.2022 - 27.11.2022
KURZFILM-VIDEOFESTIVAL INSPIRIERT VON SCHMUCK UND TRAGBARER KUNST MIT 25 KÜNSTLER*INNEN AUS DER UKRAINE

SMCK On Reel / Chain Of Solidarity Hamburg stellt Kurzfilme von 25 Künstler/innen aus der Ukraine vor, die ihre Arbeit, ihr Leben, ihre Sehnsucht und ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Krieg in der Ukraine anhand des Mediums Video sichtbar machen.
Die Kurzfilme sind inspiriert von tragbarer Kunst, Schmuck, Film und Performance. Der Fokus auf diese „mobilen“ künstlerischen Disziplinen beleuchtet einen elementaren Aspekt des Kriegs: die Flucht vor den Angriffen des Aggressors, mit dem wichtigsten persönlichen Besitz, durch den die eigene Identität und materielle Existenz verkörpert wird.

Parallel zum Screening im Künstlerhaus FAKTOR e.V. werden die Künstler/innen und ihre Videos in einem Zoom Live Event vorgestellt. Die Videobeiträge können nach Ausstellungsbeginn online auf der SMCK On Reel Homepage abgerufen werden.

SMCK On Reel / Chain Of Solidarity Hamburg ist ein Projekt des SMCK Magazine For Independent Artists in Kooperation mit der VERSTAK Designschule in Kiew. Es wird gefördert von ART CONNECTS – Hilfsfonds für Projekte mit schutzsuchenden Kulturschaffenden.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Zoom Live Online Event: Sonntag, 27. November 2022, 16:00 – 17.30 Uhr
Cultural Diplomacy und Kunst als Brückenbauer in Zeiten von Krieg, Konflikt und Krisen. Vorstellung der ukrainischen Künstler/innen und ihrer Videos. Sprache: Englisch - Ukrainisch.

Zoom-Link: us02web.zoom.us pwd=WjBYM2tJVC9LbnV2RGEyYzNPQ2doQT09
Meeting-ID: 822 4542 9328
Kenncode: smckonreel

Veranstaltungszeit: Donnerstag + Freitag: 19:00-22:00, Samstag + Sonntag: 16:00-20:00

Quelle: faktor.hamburg

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

300m Drei Parkplätze (Mo-Fr 8-20 h) bei "Langenfelder Straße 35"
450m Ein Parkplatz (werktags 8-18 Uhr) bei "Holstenplatz 20a"
450m Ein Parkplatz bei "Schulterblatt 92"

Ort

Künstlerhaus FAKTOR e.V.
Max-Brauer-Allee 229
22769
Hamburg (Altona-Nord)

HVV Stationen

100m Sternbrücke
400m Bernstorffstraße
450m Holstenstraße
450m Schulterblatt
500m S Holstenstraße
600m Alsenplatz
600m Max-Brauer-Allee (Mitte)

Stadtrad-Station

450m Schulterblatt / Eifflerstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.