Kulturlotse

Schätze aus Peter Blänsdorfs Galerie

02.11.2022 - 26.11.2022, Nur Mittwoch, Donnerstag und Samstag
Viele werden sich noch erinnern an den Rahlstedter Buchhändler und Galeristen Peter Blänsdorf. Seine Frau Elna zeigt jetzt Schätze aus der Galerie des verstorbenen Kulturbegeisterten: Bekannte Rahlstedter Künstler wie Jens Cords, Hanno Edelmann und Herbert Grunwald sind mit Originalen vertreten. Aber auch viele weitere Künstler der Galerie sind dabei mit Lithografien, Radierungen, Holzschnitte und Plakaten. Kunst auf hohem Niveau, für die Peter Blänsdorf stets ein feines Gespür hatte. Die Ausstellung macht die Leerstelle bewusst, welche die Galerie Blänsdorf vor Ort hinterlassen hat. Schön, dass diese Schätze noch einmal ans Licht der Öffentlichkeit gelangen.

Beginn der Veranstaltung: Vernissage: 2. November 2022 um 19.30 Uhr​ Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Samstag 11–13 Uhr

Quelle: www.kulturwerk-rahlstedt.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Frei zugänglich für Rollstuhlfahrer. Ebenerdig.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

300m Zwei Parkplätze bei "Rahlstedter Bahnhofstraße 20"

Ort

KulturWerk Rahlstedt
Boizenburger Weg 7
22143
Hamburg (Rahlstedt)

HVV Stationen

150m Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt(Doberaner Weg)
250m Mecklenburger Straße
350m Altes Rathaus Rahlstedt
450m Schweriner Straße
500m Liliencronpark

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.