Kulturlotse

Qipao-Welten - Ausstellung eines chinesischen Malers

04.08.2012 - 30.08.2012
Qipao, das ist die chinesische Bezeichnung für ein Kleid, das in der Roman- sowie Filmgeschichte als erotischste Damen-Oberbleidung gilt und für (fast) jeden Europäer das Flaggschiff traditioneller chinesischer Damenkleidung darstellt. Ein hautenges Kleid, häufig mit Stehkragen, mit langem Seitenschlitz sowie aus bunt schillernder Seide hergestellt.
Die Hamburger China-Gesellschaft e.V. hat Li Shoubai aus Anlass der China Time 2012 sowie des 40-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen Deutschland - VR China nach Hamburg eingeladen

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Der Zugang für Rollstuhlfahrer ist ausgeschildert: ein Stück rechts am Haus den Valentinskamp hoch und dann in die Neue ABC-Straße nach links. Barrierefreier Eingang an der Rückseite des Gebäudes. Ein Fahrstuhl und barrierefreies WC sind auch vorhanden. Die Türen zwischen den einzelnen Fluren öffnen sich automatisch.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

100m Ein Parkplatz bei "Valentinskamp 18"
200m Zwei Parkplätze bei "Dammtorstraße 33"
250m Sechs Parkplätze bei "Große Theaterstraße 31"

Ort

Finanzbehörde, Leo-Lippmann-Saal
Gänsemarkt 36
20354
Hamburg (Hamburg-Neustadt)

HVV Stationen

100m U Gänsemarkt
150m Gänsemarkt (Oper)
400m Axel-Springer-Platz
400m Dragonerstall
400m Esplanade
400m U Stephansplatz
450m Stephansplatz (Oper/CCH)

Stadtrad-Station

250m Gustav-Mahler-Platz / Büschstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.