Kulturlotse

„Pretending To Swim/Boys & Boats“

11.02.2020 - 11.03.2020, Dienstag und Mittwoch
Nicole Pasqualino „Pretending To Swim/Boys & Boats“
(Mixed Media Arbeiten 2007-2019).
Gefördert durch das Bezirksamt Eimsbüttel.

Ausstellungseröffnung: Freitag 7.2.2020, 20 Uhr.
Einführende Worte von Dirk Schneider (Deutschlandfunk).
Werkstattgespräch: Dienstag 11.2.2020, 20 Uhr.
Dauer der Ausstellung bis zum 11.3.2020 - Öffnungszeiten: Di. + Mi. 13 - 18 Uhr.

Quelle: www.facebook.com

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Barrierefrei zugänglich. Der Veranstaltungsraum befindet sich zu ebener Erde.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Sillemstraße 79
20257
Hamburg (Eimsbüttel)

HVV Stationen

200m Sartoriusstraße
300m Methfesselstraße
400m Högenstraße
550m Apostelkirche
550m Lutterothstraße
550m Tiedemannstraße
600m Armbruststraße

Stadtrad-Station

350m Langenfelder Damm / Müggenkampstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.