Kulturlotse

Paticcasamuppada - Der Kreislauf der bedingten Entstehung in modernen psychologischen Begriffen

Samstag, 15. Juni 2019
Paticcasamuppada - Der Kreislauf der bedingten Entstehung in modernen psychologischen Begriffen.
Der Kreislauf der bedingten Entstehung ist ein zentralesThema der Buddhalehre. Durch den Vergleich mit modernen psychologischen und neurobiologischen Begriffen soll ein leichteres bzw. vertieftes Verständnis erreicht werden. Der Kreislauf wird dabei als ein Modell dargestellt, wie ein einzelner Moment des psychischen Erlebens entsteht. Dabei werden auch Themen wie Willensfreiheit, das Verhältnis von bewussten und unbewussten Prozessen und der Einfluss von automatischen Mustern berücksichtigt. Bei Interesse kann das Thema am Sonntag in einer Diskussionsrunde noch vertieft werden.
Kosten: Beitrag nach eigenem Ermessen

Beginn der Veranstaltung: 19.00 Uhr

Quelle: www.bghh.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.
Beisserstr. 23
22337
Hamburg (Ohlsdorf)

HVV Stationen

300m Hebebrandstraße
350m Schmuckshöhe
400m Eichenlohweg
400m Gründgensstraße (West)
600m AK Barmbek
650m Feuerbergstraße
650m Fritz-Flinte-Ring

Stadtrad-Station

1450m Überseering - 22 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.