Kulturlotse

Nenad Nikolic - Tango meets Techno

Freitag, 22. November 2019
Das Komm du lädt ein zu einem Konzert:
Tango meets Techno.
NENAD kommt aus einer serbischen Familie, wo ihn das Akkordeonspiel seines Vaters und Großvaters schon immer faszinierten. Davon inspiriert machte er sich mit gerade mal 20 Jahren auf den Weg nach Deutschland, um hier Musik zu studieren. Heute zieht er sein Publikum in Hamburg mit einem virtuosen Akkordeonspiel in den Bann. Nicht zuletzt durch seine atemberaubende Fingerfertigkeit und die Fähigkeit, dem Akkordeon sämtliche Musikstile von Tango bis Techno zu entlocken. Die Klangvielfalt und Power, mit der NENAD sein elektronisches Akkordeon zu spielen versteht, sind einfach unglaublich. Zu den Standards des Vollblut Musikers gehören die Charts, Latino, Balkan, französische Musettes und sogar Techno. Dabei ist jeder Ton zu 100 % handgemacht und live gespielt. NENAD ist mit seiner Performance auf dem Akkordeon absolut konkurrenzlos und präsentiert eine Show, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
Besetzung: Nenad Nikolic – Akkordeon.
Weitere Informationen: www.nenad-nikolic-akkordeon.de
https://www.youtube.com/channel/UC6kNq8NlncGp9UT9VbQQ5HQ
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Zeit: 20 - 22 Uhr.
Eintritt frei / Hutspende.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de
⠀⠀
www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu
Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Es gibt eine ca. 15 cm hohe Stufe
vor dem Eingang und die Toiletten sind relativ eng.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

300m Hafen Harburg
350m Unterelbestraße
400m Seehafenbrücke (Amtsgericht)
500m Blohmstraße
500m Kasernenstraße (TU Harburg)
550m Harburger Schloßstraße
600m Kanalplatz

Stadtrad-Station

600m Harburger Ring / Neue Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.