Kulturlotse

Nacht der Kirchen

Samstag, 14. September 2019
Über 100 Gemeinden in Hamburg und Umgebung laden am 14. September 2019 von 19:00 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein.

Bereits zum 16. Mal öffnen sich in der Nacht der Kirchen hamburgweit die Portale und bieten den über 70.000 erwarteten Besuchern ein buntes Programm. Das diesjährige Motto heißt „Herz auf laut“ und bezieht sich auf die Bibelstelle: „Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund“, Matthäus-Evangelium, Kapitel 12, Vers 34.

In der Friedenskirche Eilbek beginnt das Programm bereits um 18:00 Uhr! Ab 17:30 Uhr könnt Ihr Sekt, Wein, Bier, alkoholfreie Getränke und Laugenbrezeln an unserer "Sekt oder Selters-Bar" in der Kirche genießen.

Der Besuch aller Veranstaltungen, die im Rahmen der Nacht der Kirchen stattfinden, ist kostenlos!

Unser diesjähriges Programm:
Ab 17:30 Uhr: Sekt oder Selters-Bar
Sekt, Wein, Bier, alkoholfreie Getränke und Laugenbrezeln an unserer Sekt oder Selters-Bar in der Kirche

18:00 Uhr: I give him all my heart
„The Ileback Singers“ unter der Leitung von Paul Baeyertz

18:30 Uhr: Herzenssachen
Pophits mit Acapella-Ensemble „...and friends“

19:00 Uhr: Glockenläuten im Anschluss
Himmlische Hits mit Herz
Pastorin Jutta Jungnickel über „himmlische Pophits mit Herz“
Musik + Gesang Markus Baltensperger

19:45 Uhr: Herzensgedanken
Lesung David Endrulat, Klavier Paul Baeyertz

20:15 Uhr Anyone who had a heart
Eine Hommage an Burt Bacharach mit Jane O‘Brien + Paul Baeyertz

21:00 Uhr: Herzensangelegenheiten „All You Need Is Love“
Pop- und Musicalchor Hamburg Voices unter der Leitung von Alexander Grimm

22:00 Uhr: Heartbeat - Songs von Liebesfreud und Liebesschmerz
Musik + Gesang Markus Baltensperger, Cajon Bernd Dietz

22:45 Uhr: Tango mit Herz und Leidenschaft
Paul Baeyertz, Orgel, Tangotanzpaar Alex & Leon, Lesung aus dem „Hohen Lied Salomons“ Ilona Schwenke und Gerd Eisentraut

23:30 Uhr: Nachtvorstellung: Herzkino
Premiere des heiteren Kurzfilms „Jakob + Rahel“ Theatergruppe der Gemeinde „Vorhang auf“ Kamera und Schnitt Gerd Eisentraut, Leitung Renate Endrulat

00:00 Uhr: Der Mond ist aufgegangen – gemeinsames Singen
im Anschluss Segensworte zur Nacht

Durch das Programm führt Renate Endrulat

Alle Mitwirkenden freuen sich auf Euren Besuch!

Mehr über die Nacht der Kirchen auch auf ndkh.de

Veranstaltungszeit: 18:00 Uhr bis Mitternacht

Quelle: www.kirche-hamburg.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Friedenskirche Eilbek
Papenstraße 70
22089
Hamburg (Eilbek)

HVV Stationen

250m U Ritterstraße
350m Eilbeker Weg
350m Ritterstraße
350m Wagnerstraße
600m Fichtestraße
600m Wartenau
650m Landwehr

Stadtrad-Station

250m U Ritterstraße / Wandsbeker Chaussee
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.