Kulturlotse

Musik als kulturelles Phänomen: Konsonanzen und Dissonanzen

Donnerstag, 11. Juli 2019
Es sprechen Prof. Dr. Irene Holzer / PD Dr. Katharina Hottmann / PD Dr. Kai Stefan Lothwesen, alle Institute für Historische und Systematische Musikwissenschaft, Universität Hamburg. Die Veranstaltung ist der Abschluss einer Ringvorlesung des Fachbereichs Kulturwissenschaften:
"Musik ist Teil der menschlichen Kultur. Was in der medialisierten Umwelt des 21. Jahrhunderts eine alltägliche und selbstverständliche Beobachtung darstellt, gilt genauso für die gesamte Kulturgeschichte: Musik war immer und ist nach wie vor integriert in gesellschaftliche, politische, religiöse und technologische Kontexte. Als integraler Bestandteil der Geschichte des Menschen ist die Bedeutung von Musik für die Entwicklung kultureller Praxen sowie die Evolution menschlichen Denkens zentral. Als kommunikatives System kann Musik etwa die Stärkung des Gruppenzusammenhalts durch gemeinschaftliches Singen und Musizieren gewährleisten. Immerhin datieren die ältesten erhaltenen Musikinstrumente auf eine Zeit vor etwa 35.000 Jahren; die kognitiven und anatomischen Anlagen des Menschen zur Musikausübung dürften jedoch noch wesentlich älter sein.
Diesen verschiedenartigen Auffassungen und Praktiken von Musik möchte die Ringvorlesung nachspüren. Dabei sollen die spezifischen Interessen geistes- und kulturwissenschaftlicher Fächer zur Sprache kommen, einerseits um die Bedingungen von Musik und den Umgang mit ihr zu thematisieren wie andererseits auch neue Verbindungen zwischen einzelnen Disziplinen zu entdecken."

Veranstaltungszeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Quelle: www.zfw.uni-hamburg.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Zwei Parkplätze bei "Theodor-Heuss-Platz 10oe"
300m Ein Parkplatz (werktags 8-18 h ) bei "Heimhuder Straße 3"
400m Drei Parkplätze bei "Dag-Hammarskjöld-Platz"

Ort

Institut für Musikwissenschaft
Neue Rabenstraße 13
20354
Hamburg (Rotherbaum)

HVV Stationen

300m Bf. Dammtor
350m Dammtor (Messe/CCH)
350m Hamburg Dammtor
450m Fontenay
450m Stephansplatz (Oper/CCH)
550m Esplanade
550m U Stephansplatz

Stadtrad-Station

300m Bahnhof Dammtor / Theodor-Heuss-Platz
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.