Kulturlotse

MOON ART Fair Hamburg

28.10.2022 - 30.10.2022
Im The Westin Hamburg trifft sich die Welt zur Moon Art Fair
Vom 28.-30. Oktober 2022 findet erneut die hybride Kunstmesse statt

Bei atemberaubender Panoramaaussicht über die Hamburger Hafencity erwartet die Hamburgerinnen und Hamburger ein einzigartiges Kunstwochenende mit kulinarischen Köstlichkeiten bei Cake & Champagne und einem Moon Art Fair Dinner. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr kehrt die internationale Kunstmesse vom 28.-30. Oktober 2022 zurück ins The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie. Neben kuratierten Meisterwerken aus 22 Ländern und fünf Kontinenten auf der achten Etage, verschmelzen Kunst und Design in der Modenschau der Modedesign Studenten der Macromedia Universität Hamburg.

Hamburg wird zum Anziehungspunkt internationaler Kunst

Vom 28. bis 30. Oktober kehrt Deutschlands erste hybride Kunstmesse, die Moon Art Fair Hamburg, zurück in das The Westin Hamburg Hotel in der Elbphilharmonie. Auf der Ebene der Elbphilharmonie Plaza verwandelt sich die achte Etage des Hotels für drei Tage in einen besonderen Ort für internationale Kunst. Präsentiert werden Originalkunstwerke in der Lobby und VIP-Lounge, sowie eine Digital Art Show auf großen Plasmabildschirmen. Ein Live-Programm mit Lesung, Modenschau, Kuratorenführungen und Künstlergesprächen rundet das einzigartige Kunstevent ab.

Kunst ist Leidenschaft – Meisterwerke in der Lobby

Für die MOON ART Ausstellung mit Original-Kunstwerken haben die Kunstschaffenden Werke eigens zum Thema „Beyond The Horizon. Beyond Imagination“ geschaffen. Der Blickwinkel auf das Thema ist differenziert und spiegelt die breite Spannweite der künstlerischen Positionen aus Argentinien, Deutschland, Österreich, Indien, Japan, der Schweiz und Ukraine wider.

Programm: Kunstwerke, Künstlergespräche, Kuratorenführungen

An drei Tagen bietet die Moon Art Fair Hamburg ein umfassendes kuratiertes Programm, Künstlergespräche, Führungen, Diskussionen sowie aktuelle Kunst aus 22 Ländern, fünf Kontinenten, aus den Sparten Malerei, AR, Fotografie, Skulptur sowie Design.

Programm: Kunst + Mode
Modenschau der Modedesign Studenten der Macromedia Universität Hamburg

Wer sich für innovatives Modedesign aus Hamburg interessiert, sollte sich den Samstag Nachmittag (29.10.) vormerken und sich einen Tisch in der BLICK Bar reservieren. Zu den Themen „Die Ästhetik des Fehlers“ und „Upcycling – das Goldene Zeitalter“ werden Design Studierende um 17:00 Uhr im Rahmen einer Modenschau ihre Arbeiten vorstellen. „Ganz besonders freue ich mich auf die Kollektionen unseres ersten Abschlussjahrgangs, mit dem wir 2019 den ersten Bachelor-Studiengang in Hamburg starteten“, so Alena Bartschat, Professorin an der Fakultät für Mode und Design, Atelier Chardon Savard, an der Macromedia Universität Hamburg.

Kulinarisch komplettiert wird die Moon Art Fair mit Cake & Champagne am Nachmitttag sowie einem jeweils am Abend stattfindenden MOON ART Dinner, welches in der BLICK Bar, nach Reservierung, serviert wird – sowie mit kreativen Neuschöpfungen der legendären MOON ART Cocktails.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Lobby wieder mit Design und Kunst verschmilzt, an einem Ort der Zusammenkunft mit atemberaubender Aussicht auf die Stadt. Hamburger und Hamburgerinnen können den direkten Austausch mit Kunstexperten auf der 8. Etage BLICK wahrnehmen, während unseren Gästen ein einzigartiges Reiseerlebnis mit aufregenden Höhepunkten an diesem Wochenende erwartet. Abgerundet wird das Wochenende mit Dessert-Kunstwerken aus der hauseigenen Patisserie und einem Glas Champagner“, so Madeleine Marx, General Manager des The Westin Hamburg.

Daten & Fakten

Moon Art Fair / The Westin Hamburg/ Elbphilharmonie

Wann: Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Oktober 2022
Freitag 15:00 - 17.00 Uhr, Preview, Pressevorbesichtigung
Freitag 17:00 - 21:00 Uhr, Vernissage (auf Einladung)
Samstag 11:00 - 21:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Lobby + BLICK Bar, 8. Etage
Hotel The Westin Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 2
20457 Hamburg
Anmeldung für die Presse: Colette.Hering@marriott.com

Eintritt: Der Eintritt ist frei.

Cake & Champagne & MOON ART Dinner:
Wann? Cake & Champagne am Samstag & Sonntag 14:00 - 16:00 Uhr
MOON ART Dinner täglich 18:00 - 21:00 Uhr

Cake & Champagne „Treat Yourself“:
0,1 l Piper-Heidsieck Sauvage Rosé und ein Stück Kuchen: € 25,–

Cake & Champagne For Friends:
Eine Flasche Piper-Heidsieck Sauvage Rosé 0,75 l und 6 Petit Fours: € 145,-

MOON ART Dinner: Veganes 3-Gang-Menü: € 49,-- pro Person

Reservierungen an: bar.thewestinhamburg@westin.com
Weitere Infos: moonartfair.net
westinhamburg.com
blick-hamburg.de

Übersicht der MOON ART Ausstellungen

1. Digital Art Show auf großen Plasmabildschirmen
2. Einzelausstellung mit Carole Kohler in der VIP-Lounge (Malerei, AR, Video)
3. Kollektion der Modedesign Studenten, Macromedia Universität Hamburg
4. MOON ART Gruppenausstellung (Beyond The Horizon. Beyond Imagination) in der Lobby. Die Kunstschaffenden sind persönlich anwesend!
Argentinien/ Deutschland: Osvaldo Bacman
Deutschland: Claudia Bläsi, Anata Éro, Ron Flieger, Fried Art (Friederike M.), Peter Gartz, Soraya Heuer, Gigi Hubertine, Beata Lange, Leilani Euphrosyne, David FOX Lehmann, Mayram Gurdon, Steffi Möllers, Mario Thronicke
Indien: Gomathi Gowda & G Lenin Babu (Künstlerduo)
Japan: Mayumi Goto
Österreich: Miklos Szabo
Schweiz: Manuel Giron, Carole Kohler, Stefan Kohler, Claudia Mini
Ukraine: Kateryna Brovkova


Programm Freitag, 28. Oktober 2022
15:00 - 17:00 Uhr Presse-Vorbesichtigung
17:00 Uhr Vernissage
Eröffnung durch Madeleine Marx, GM The Westin Hamburg
Dr. Barbara Aust-Wegemund, Gründerin und Kuratorin Moon Art Fair Hamburg
Colette Hering, PR Manager, Marriott International, Germany, Austria, Switzerland
18:00 - 21:00 Uhr: MOON ART Dinner (BLICK Bar)

Samstag, 29. Oktober
11:00 - 13:00 Uhr: Künstlergespräche in der Lobby
14:00 - 16:00 Uhr: Cake & Champagne (BLICK Bar)
14:00 Uhr: Kuratoren Führung (Treffpunkt am Moon Art Tresen)
15:00 Uhr: Vortrag: Kunst, Kollektionen, Mode, Prof. Alena Bartschat, Fakultät für Mode & Design, Macromedia Universität Hamburg
17:00 - 17.30 Uhr: Modenschau der Studierenden der
Macromedia Universität Hamburg, Atelier Chardon Savard
18.00 - 21:00 Uhr: MOON ART Dinner (BLICK Bar)

Sonntag, 30. Oktober
11:00 - 13:00 Uhr: Künstlergespräche in der Lobby
14:00 - 16:00 Uhr: Cake & Champagne (BLICK Bar)
14:00 Uhr: Kuratoren Führung (Treffpunkt am Moon Art Tresen)
15:00 - 15:30 Uhr: Lesung mit Manuel Giron, Fotograf und Autor, Schweiz
16:00 - 17:00 Uhr: Modedesign Studenten sprechen über ihre Kollektionen
17:00 - 18:00 Uhr: Speakers Corner, Talk mit Kunstschaffenden und Gästen
18:00 – 21:00 Uhr: MOON ART Dinner (BLICK Bar)


The Westin Hamburg
Im umtriebigen Szenario des Hamburger Hafens ist The Westin Hamburg ein Ruhepol inmitten der Geschäftigkeit, geprägt von der außergewöhnlichen Architektur der Elbphilharmonie und dem einzigartigen Blick auf den Hafen und das Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt. Alle 244 Zimmer und Suiten des Hotels in der Elbphilharmonie bieten dem Gast ein Höchstmaß an Entspannung. Moderne Konferenzräume, das 1.300 qm große Heavenly Spa, das Restaurant Fang & Feld im historischen Kaispeicher und die BLICK Bar mit der wohl schönsten Aussicht auf die Stadt – die Ausstattung des Westin ist so luxuriös wie zurückhaltend, immer mit Respekt vor der lebendigen Umgebung. Denn gemeinsam mit einem hochklassigen Gastgebertum trägt ein harmonisches Ambiente getreu der Westin Markenphilosophie „For a Better You“ erheblich zum ganzheitlichen Wohlbefinden der Gäste bei. Weitere Informationen unter westinhamburg.com.

Westin Hotels & Resorts
Bei Westin Hotels & Resorts, seit über einem Jahrzehnt führend in Wellness und Hotellerie, stehen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter im Fokus. Die Markenphilosophie erwacht durch die sechs Säulen des Wellbeing zum Leben: Feel Well, Work Well, Move Well, Eat Well, Sleep Well und Play Well. In mehr als 230 Hotels und Resorts in fast 40 Ländern und Territorien kommen die Gäste in den Genuss von zahlreichen Wellnessangeboten, darunter das kultige und preisgekrönte Heavenly Bed®, TRX-Fitnessgeräte in den Fitnessstudios WestinWORKOUT®, leckere und gesunde Gerichte von der Speisekarte Eat Well und vieles mehr. Weitere Informationen unter westin.com sowie auf Facebook, Instagram und Twitter.
Die Westin Hotels und Resorts nehmen am Bonusprogramm von Marriott International, Marriott Bonvoy, teil. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile; die gesammelten Punkte können gegen einzigartige Prämien wie Gratis-Übernachtungen und -Aufenthalte eingelöst werden. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter marriottbonvoy.com


Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von über 8.100 Hotels in 139 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM verfügt das Unternehmen über ein vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm. Weitere Informationen unter marriott.com sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Pressekontakt Marriott International
Colette Hering, PR Manager – Germany, Austria & Switzerland
M. +49 (0) 160 9075 2440; Email: Colette.Hering@marriott.com
marriott.com; Instagram: www.instagram.com/marriottpr_germany/



Quelle: www.moonartfair.net

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Die Elbphilharmonie ist in vielen Aspekten barrierefrei:

Zur Plaza
Wer mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl unterwegs ist, geht/fährt vom Eingang aus nach rechts zu den Fahrtstühlen (und dann in den 8. Stock).

Zum Großen Saal
Auf der Plaza angekommen, stehen Ihnen zwei Aufzüge zum Großen Saal zur Verfügung. Die zentrale Garderobe befindet sich in der 11. Etage. Anschließend fahren Sie mit dem Aufzug in die Etage, die auf Ihrem Ticket vermerkt ist. Je nach Sitzplatz sind im Saal wenige Treppenstufen zu bewältigen. Das Personal vor Ort hilft Ihnen gerne. Plätze für Rollstuhlfahrer sind barrierefrei erreichbar.

Zum Kleinen Saal
Auf der Plaza steht Ihnen ein Aufzug zum Kleinen Saal zur Verfügung. Den Saaleingang und die Garderobe finden Sie in der 10. Etage.

In die Kaistudios
Die Kaistudios sind am Haupteingang ausgeschildert und über Aufzüge erreichbar.

Behindertenparkplätze
Im Parkhaus in der Elbphilharmonie sind (kostenpflichtige) Behindertenparkplätze vorhanden.

Barrierefreie Toilette
Wer eine geräumige behindertengerechte Toilette benötigt, fährt mit dem Extra-Fahrstuhl in den 7. Stock runter - die Toilettentür hat einen Griff, innen am WC sind 2 Haltegriffe.
Eine weitere Behindertentoilette befindet sich im Erdgeschoss im Durchgang (rechts der Rolltreppe) zu den Fahrstühlen. Das Licht wird mit einem Bewegungsmelder geschaltet.

Leitsystem für sehbehinderte Menschen
Für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es Taststreifen. Das taktile Bodenleitsystem beginnt auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie, führt Sie ins Gebäude und auf jede einzelne Etage. Am Ende jedes Treppengeländers befindet sich ein Hinweis auf das aktuelle Stockwerk. Das Personal im Haus hilft bei Fragen gerne weiter.
Falls Sie einen Führhund ins Konzert mitbringen, weisen Sie bei Ihrer Buchung bitte darauf hin.

Unterstützung für hörbehinderte Menschen
Im Großen Saal: Die Bereiche E, I und K im Großen Saal sind mit einer Induktionsschleife versehen. Hörgeräteträger können damit Musik und Wortbeiträge drahtlos über das eigene Hörgerät empfangen. Bei Bedarf wählen Sie bei Ihrer Buchung die entsprechenden Bereiche, und weisen Sie am Abend unser Einlasspersonal darauf hin.
Im Kleinen Saal: An der Garderobe des Kleinen Saales stehen insgesamt 20 Kopfhörer zum Verleih an schwerhörige Besucher zur Verfügung.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

350m Ein Parkplatz bei "Am Kaiserkai 41"
350m Zwei Parkplätze bei "Am Kaiserkai 42"
400m Ein Parkplatz bei "Vorsetzen / Bf. Baumwall"

Ort

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit
20457
Hamburg (HafenCity)

HVV Stationen

200m Am Kaiserkai (Elbphilharmonie)
250m Elbphilharmonie
400m Baumwall
450m U Baumwall
500m Am Sandtorkai
500m Arningstraße (Fähre)
500m Auf dem Sande (Speicherstadt)

Stadtrad-Station

450m U Baumwall / Elbphilharmonie

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.