Kulturlotse

Moin & Machen | #NotAllPlastic

Dienstag, 18. Februar 2020
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Changestarters Hamburg wurde 2017 von Tina Röbel, Nico Scagliarini und Jennifer Wilke ins Leben gerufen. Unsere Mission unterstützen außerdem Marvin Gutdeutschh, Alex Nh, Maren Janssen und Kolja! Mehr über das Projekt, das Team und Berichte von vergangenen Events findet ihr hier: changestarters.de
Unser Medienpartner ist: tbd - das digitale Zuhause für Menschen, die die Welt verbessern möchten. Fakt ist: Du musst kein Entwicklungshelfer sein, um Gutes zu tun. Es ist egal, ob du jetzt gerade für eine gemeinnützige Organisation oder einen großen Konzern arbeitest; ob du dein eigenes Unternehmen hast oder noch studierst. Jede*r von uns kann etwas tun, um die Welt ein Stück besser zu machen. Changestarters Hamburg ist das Netzwerk für alle, die von Hamburg aus die Welt besser machen wollen. Unter dem Motto „Moin & Machen“ bringen wir einmal im Monat Menschen zusammen, die Gutes tun. Dieses Mal wollen wir mit Euch das Thema Müll & Plastik beleuchten. Derzeit wohl kaum in den Medien zu übersehen, dass es sich um eine große Herausforderung handelt, die Welt von Plastik zu befreien und vor allem die Welt vor nicht enden wollenden Müllfluten zu schützen. …. Welche Lösungen gibt es? Nun ... dafür laden wir wie immer bei Moin & Machen die Macher*innen, Aktivist*innen, Unternehmer*innen und Anpacker*innen höchstpersönlich ein :) Mit dabei sind: Chris von Wildplastic (wildplastic.com), Steffen von Runamics (runamics.com), Katrin von Generation Act, die sich für Let's face the waste (face-the-waste.com engagieren. und von der Stadtreinigung Hamburg ist Kay am Start!
Come and join us! English speakers are more than welcome. We’re flexible regarding languages. If most of the audience is more comfortable with English, we are happy to switch/translate!
Folgt uns auch gerne hier: fb: Changestarters Hamburg Community (Gruppe)
insta: @moinundmachen
tw: @change_starters
E-Mails erreichen uns über: changestarters@posteo.de
#moinundmachen

Veranstaltungszeit: 18:30 Uhr (Einlass), Programm ab ca. 19:00 U, bis ca. 21:30 Uhr.

Quelle: www.facebook.com

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Ein Parkplatz bei "Karolinenstraße 3"
150m Ein Parkplatz bei "Karolinenstraße 4"
250m Zwei Parkplätze bei "Sievekingplatz 2"

Ort

Impact Hub Hamburg
Karolinenstraße 9
20357
Hamburg (St. Pauli)

HVV Stationen

150m Messehallen
300m Sievekingplatz
400m Messegelände (Kirchentag)
450m Johannes-Brahms-Platz
450m U Feldstraße
500m Feldstraße (Heiligengeistfeld)
500m Hamburg Messe (Eingang Mitte)

Stadtrad-Station

100m U Messehallen / Marktstraße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.