Kulturlotse

Mitglieder machen Programm: Cinema Obskura

Freitag, 24. Januar 2020
Gigant des Grauens. Ein Film des phantastischen, des obskuren, des bizarren, des trashigen und des unheimlichen Genres, in dem ein zu groß geratener Astronaut in Unterhosen, Angst und Schrecken verbreitet.
Thorsten Rosemanns Cinema Obskura: Mit Einführung und anschließendem Gespräch.
Regie: Bert I. Gordon mit Sally Fraser, Dean Parkin, Russ Bender u.a.
USA 1958, 66 Min.

Eintritt frei.
Beginn der Veranstaltung: 20 Uhr.

Quelle:www.kulturwerk-rahlstedt.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Frei zugänglich für Rollstuhlfahrer.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

KulturWerk Rahlstedt
Boizenburger Weg 7
22143
Hamburg (Rahlstedt)

HVV Stationen

150m Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt
200m Bf. Rahlstedt(Doberaner Weg)
250m Mecklenburger Straße
350m Altes Rathaus Rahlstedt
450m Schweriner Straße
500m Liliencronpark

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.