Kulturlotse

Meditation nach Tibetischer Tradition

16.09.2022 - 23.12.2022, Nur Freitag
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Bhiksuni Thubten Jampa leitet analytische und konzentrative Meditationen in ruhiger Atmosphäre an. Aus 10-jähriger Klostererfahrung teilt sie mit uns Meditationsvorgänge wie sie in der Tibetischen Tradition durchgeführt werden.
Das Ziel ist, durch regelmäßige Meditation selbstständig den Stufenweg zur Erleuchtung zu beschreiten und so einen noch konzentrierteren, flexibleren, einsichtsvolleren und fröhlicheren Geist zu erlangen.
Vor Ort & Online

Organisatorisches

Zeit: freitags von 18.00 – 19.15 Uhr,
Start: 16. September 2022
Ort: Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V., Beisserstr. 23, 22337 Hamburg. Oberer Meditationsraum.
Verantwortlich: Bhiksuni Thubten Jampa
Anmeldung: buddhismus@bghh.de
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns jedoch um eine Spende.
Links: sravastiabbey.org
thubtenchodron.org
Flayer: Bhiksuni Thubten Jampa in der Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.

Veranstaltungszeit: Immer Freitags von 18.00 - 19:15 Uhr

Quelle: www.bghh.de

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Leider nicht barrierefrei zugänglich.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplatz

550m Ein Parkplatz bei "Rübenkamp 244a"

Ort

Buddhistische Gesellschaft Hamburg e.V.
Beisserstr. 23
22337
Hamburg (Ohlsdorf)

HVV Stationen

300m Hebebrandstraße
350m Schmuckshöhe
400m Eichenlohweg
400m Gründgensstraße (West)
600m AK Barmbek
650m Feuerbergstraße
650m Fritz-Flinte-Ring

Stadtrad-Station

1050m Fuhlsbüttler Straße / Hartzloh

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.