Kulturlotse

MARKK (Museum am Rothenbaum): Free admission for refugees

Nur Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
Das Museum gehört mit seinen 350.000 Ausstellungsobjekten und etwa 180.000 Besuchern im Jahr zu einem der größten Völkerkundemuseen in ganz Europa.

Es werden Objekte aus sehr vielen Kulturen und Epochen gezeigt. Z.B. Kunstgegenstände der Maori, der Indianer Nordamerikas, der Inka, der Alt-Ägypter, des südlichen Afrikas uvm.

Eine wertvolle, vielfältige und spannende Zeitreise durch alle möglichen Kulturen erwartet sie.

Free entry to the museum MARKK for refugees!

Reguläre Öffnungszeiten
Di bis So 10–18 Uhr
Do bis 21 Uhr

Mehr Infos: markk-hamburg.de

Foto: Transport einer Jurte auf einem
Lastwagen, Kirgisistan, 2016

Museum am Rothenbaum (MARKK)
Rothenbaumchaussee 64
20148
Hamburg (Rotherbaum)

100m Museum für Völkerkunde
500m Böttgerstraße
550m U Hallerstraße
600m Fontenay
600m Grindelhof
600m Hallerstraße
600m Parkallee

300m Universität / Schlüterstraße

50m Zwei Parkplätze (Mo - Fr 9 - 18 h) bei "Rothenbaumchaussee 64"
100m Ein Parkplatz (Di - So 9 - 17 h) bei "Binderstr. 14"
150m Ein Parkplatz (8-20 h) bei "Rothenbaumchaussee 77"

Rollstuhlfahrer und ihre Begleitung haben im Museum am Rothenbaum stets freien Eintritt! Mit Rollstuhl können nahezu alle Abteilungen besichtigt werden, die Aufzüge liegen jedoch nicht im öffentlichen Bereich des Hauses. Das Aufsichtspersonal ist jederzeit in den jeweiligen Ausstellungen bei Fragen bzw. der Beförderung behilflich. Behindertenparkplätze befinden sich vor dem Haupteingang an der Rothenbaumchaussee (2 Plätze), so wie in der Binderstrasse in Höhe der Hausnummer 14 / Seiteneingang des Museums (1 Platz).

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.