Kulturlotse

MARCH for free! - Charlotte March | Fotografie

Sonntag, 21. August 2022
Charlotte March (1929-2005) war eine für ihre Mode- und Werbeaufnahmen anerkannte Hamburger Fotografin, die für Magazine wie Brigitte, Stern, Elle, Vogue Italia, Vanity Fair, Harper’s Bazaar und twen gearbeitet hat. Der zur Sammlung Falckenberg gehörende Nachlass Charlotte Marchs umfasst ca. 30.000 Aufnahmen und bildet die Grundlage für eine Neuentdeckung der Fotografin. Der Fokus der groß angelegten Werkschau liegt auf den bisher wenig bekannten Arbeiten.

"Die Ausstellung zeigt mit rund 300 Werken einen Querschnitt durch alle Schaffensphasen der Künstlerin, von ihren frühen dokumentarischen Fotografien im Hamburg der 1950er-Jahre über Aufnahmen von ihren Aufenthalten auf der damals vom Massentourismus noch unberührten Insel Ischia bis hin zu den späteren internationalen Mode- und Werbeaufträgen."

Diese Ausstellung in der Sammlung Falckenberg wurde von Goesta Diercks und Dirk Luckow in enger Zusammenarbeit mit Manju Sahwney, Fotografin und langjährige Assistentin Marchs sowie Archivarin des Nachlasses, im Rahmen der 8. Triennale der Photographie Hamburg 2022 kuratiert.

Am Sonntag, den 21.08.2022 kann die Ausstellung im Rahmen der Sonderveranstaltung "MARCH for free!" kostenfrei besichtigt werden. An diesem Tag ist keine Anmeldung und keine vorherige Ticketbuchung erforderlich!

Veranstaltungszeit: 12-17 Uhr.

www.sammlung-falckenberg.de
www.facebook.com

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Ein Parkplatz bei "Baererstraße 2"
250m Zwei Parkplätze bei "Hannoversche Straße 85"
250m Ein Parkplatz (werktags 7-19 h) bei "Moorstraße 21"

Ort

Sammlung Falckenberg - Deichtorhallen (Standort Hamburg-Harburg)
Wilstorfer Straße 71
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

150m Reinholdstraße
250m Bf. Harburg
250m Moorstraße
300m Hamburg-Harburg
350m Harburg
400m Harburger Ring
500m Maretstraße/Bürgerzentrum

Stadtrad-Station

250m Bahnhof Harburg / Moorstraße

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.