Kulturlotse

Literarischer Zirkel: „Und was liest du im September?”

Dienstag, 27. September 2022
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Freunde treffen sich. Sie tauschen sich gegenseitig über ihre letzten Lektüren aus. Sie hören sich die Literaturempfehlungen der Anderen an. Sie teilen Kommentare und Vergleiche. Es werden Fragmente vorgelesen.
Diese Atmosphäre eines freundschaftlichen Treffens rund um die Literatur und um die Bücher, die wir gerade lesen oder vor kurzem gelesen haben, ist das, was wir mit diesem literarischen Zirkel im Instituto Cervantes Hamburg schaffen möchten. Er beinhaltet die Fragen, die sich zwei Leserfreunde gegenseitig stellen können. Wir freuen uns auf euch.

Eintritt frei. Die Teilnehmer müssen sich im Voraus anmelden. Um sich zu registrieren, können Sie uns eine E-Mail schreiben. bibx1ham@cervantes.es

Beginn der Veranstaltung: 19:00

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Barrierefrei mit Fahrstuhl und Türöffner.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

150m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 8 - 18 h) bei "Burchardstraße 17"
200m Ein Parkplatz (Mo. - Fr. 7 - 18 h) bei "Burchardstraße 6"
250m Ein Parkplatz bei "Steinstraße 17"

Ort

Instituto Cervantes Hamburg
Fischertwiete 1
20095
Hamburg (Altstadt)

HVV Stationen

150m Meßberg
300m U Steinstraße
350m Steinstraße
400m Brandstwiete
400m Gerhart-Hauptmann-Platz
400m Mönckebergstraße
450m Bei St.Annen

Stadtrad-Station

200m U Steinstraße / Deichtorplatz

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.