Kulturlotse

Licht-Klang-Installation "Windlicht"

10.11.2019 - 14.11.2019
Die beiden Künstler Thorsten Bauer und Christopher Bender haben im Rahmen des Orgeljahres einen weltweit einmaligen Umgang mit dem über 2000 Jahre alten Instrument im digitalen Zeitalter erschaffen. Neun raumgreifende Lichtpendel werden in das Mitteschiff der Kirche St. Johannis in Harvestehude installiert. Die in ruhige Schwingungen versetzten Pendel wandeln das Kirchenschiff in ein bewegtes Meer aus Licht und Schatten. Jedes der Pendel markiert dabei einen eigenen Rhythmus, der sich unmittelbar auf die darauf komponierte Orgelmusik bezieht. In perfekter Synchronisation von Klang und Bewegung entsteht ein atmender Rhythmus aus Musik und Licht.

Veranstaltungszeit: 17:30-20:30 Uhr. Start ca. alle 15 Minuten, Dauer ca. 10 Minuten

Quelle: www.orgelstadt-hamburg.de

Barrierefreiheit

Es gibt eine Rollstuhl-Rampe zur Seitentür der Kirche. Keine barrierefreien Toiletten vorhanden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

100m Ein Parkplatz (Mo-Fr 8-18h,So 8-12 ) bei "Bei St. Johannis 10"
200m Ein Parkplatz (werktags 10 - 18 h ) bei "Milchstraße 30"
250m Ein Parkplatz (werktags 8 - 18 h ) bei "Mittelweg 42"

Ort

St. Johannis Harvestehude
Heimhuder Straße 92
20148
Hamburg (Rotherbaum)

HVV Stationen

250m Böttgerstraße
300m Alsterchaussee
450m U Hallerstraße
500m Hallerstraße
500m Museum für Völkerkunde
650m Fontenay
700m Parkallee

Stadtrad-Station

400m U Hallerstraße / Rothenbaumchaussee
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.