Kulturlotse

Lesung „Generation Weltuntergang. Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen“ mit Anne Weiss und Stefan Bronner

Freitag, 21. Juni 2019
Ungewöhnlich heiße Sommer, Starkregen, Überflutungen, Waldbrände, Superstürme, schmelzende Gletscher: der Klimawandel ist da und die Menschen stecken mitten drin. Doch was können sie tun? Die Bestseller-Autoren Anne Weiss und Stefan Bronner lesen aus ihrem Spiegel-Bestseller „Weltuntergang – warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen“ . Das Buch ist, anders als der Titel vermuten lässt, reich an Fakten und sieht den Menschen nicht nur als Teil des Problems, sondern als wesentlichen Bestandteil der Lösung.

Vor der Lesung bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg 18 Uhr eine kostenfreie Führung durch die Sonderausstellung „Krabbelnde Komplizen – Insekten in der Landwirtschaft“ an. Die Lesung mit Fragerunde dauert 45 Minuten. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Zuhörer haben die Gelegenheit die Bücher der Autoren zu erwerben und signieren zu lassen.

Beginn der Veranstaltung: 18:00

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224
Rosengarten-Ehestorf

HVV Stationen

150m Museum Kiekeberg
400m Ehestorf, Harburger Stadtweg
450m Ehestorf, Baddels Hoff
500m Vahrendorf, Grundschule
550m Ehestorf, Sniers Achterhoff
550m Vahrendorf, Kirchweg
650m Ehestorf, Ehestorfer Heideweg
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.