Kulturlotse

Laubenland – Künstlerische Interventionen im Heimgartenbund Altona

20.06.2015 - 21.06.2015
»Laubenland« führt die Bereiche Kunst und Garten in einer zweitägigen Ausstellungs-Aktion zu­sam­men und finden in Kooperation mit der diesjährigen altonale17 in dem traditions­reichen und in den an­gren­zenden Stadt­teilen Altona/­Ottensen und Klein-Flottbek sehr beliebten Kleingarten­gelände Heim­garten­bund Altona e.V. statt.

Hierzu sind sech­zehn Künst­ler aus Ham­burg und Umge­bung eingeladen, Arbeiten als „künstle­rische Inter­ven­tion“ direkt vor Ort in den von den Pächtern zu Verfügung gestellten Gar­ten­parzellen zu reali­sie­ren und aus­zu­stellen.

Veranstaltungszeit:
Samstag 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Quelle: www.laubenland.de

Bild Jens-R. Hasche/hasche.mediendesign

Achtung: Über die Osterfeiertage finden einige der regelmäßigen Veranstaltungen eventuell nicht statt. Mehr Informationen auf den Seiten des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Barrierefreiheit

Die Hauptwege sind gut mit Rollstühlen und Fahrrädern befahrbar und werden auch vom benachbarten Alten-/Pflegeheim 'Fallen Anker' gerne für kleine Ausfahrten genutzt.

Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Gartenkolonie 'Heimgartenbund Altona e.V.'
Bernadottestraße 144B
22605
Hamburg (Othmarschen)

HVV Stationen

100m Wrangelpark
300m Ernst-August-Straße
550m Liebermannstraße
600m AK Altona (Eingang)
600m Philosophenweg
650m Agathe-Lasch-Weg
750m Behringstraße (AK Altona)

Stadtrad-Station

1150m Neumühlen - 22 Plätze
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.