Kulturlotse

Krisenherd: Solidarische Rezepte gegen die Krise!

Nur Dienstag, findet aber nicht statt ab 20.02.2024
Die Krisen – ja, es ist nicht nur eine – sind mitten in unserem Alltag angekommen und haben fatale soziale Auswirkungen. Alles wird teurer: Essen, Wohnen, Mobilität. Viele können sich das alltägliche Leben nicht mehr leisten.

Viele von uns geraten gerade in große Sorge, wie das alles weitergehen soll. Deswegen kochen und esssen wir im Kölibri einmal die Woche gemeinsam und wollen vor allem miteinander sprechen:

Wie geht es uns mit und in der Krise? Wie können wir uns gemeinsam unterstützen und stärken? Welche Pläne können wir miteinander schmieden?

Kommt gern vorbei und bringt Kinder, Nachbar*innen und Freund*innen mit. Denn eins ist klar: Gegen Krise hilft am besten eine solidarische Nachbarschaft.

Veranstaltungszeit: jeden Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr

Mehr Infos: gwa-stpauli.de

Kölibri
Hein-Köllisch-Platz 11-12
20359
Hamburg (Altona-Altstadt)

250m Hafentreppe
250m Reeperbahn
300m S Reeperbahn
350m Pepermölenbek
450m Bernhard-Nocht-Straße
450m Davidstraße
450m Fischmarkt

300m S Reeperbahn / Königstraße

400m Ein Parkplatz (Mo. - Do.) bei "Talstraße 13"

Das Kölibri hat einen barrierefreien Zugang, leider sind keine rollstuhlgerechten WCs vorhanden.

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.