Kulturlotse

Klimawandel: Aufstand oder Aussterben?

Donnerstag, 20. Juni 2019
Die UN, Wissenschaftler und Umweltorganisationen aus der ganzen Welt warnen uns seit mehr als 30 Jahren: die menschliche Zivilisation steht auf dem Spiel, wenn wir weiter Ressourcen verbrauchen und Treibhausgase emittieren wie bisher. Wenn sich Politik, Wirtschaft und unsere gesamte Lebensweise nicht in kürzester Zeit drastisch verändern, steuert die Erde auf katastrophalen Klimawandel zu, der Tod, Armut und Elend für hunderte Millionen Menschen und Lebewesen bedeutet.

Um das zu verhindern, reichen kleine Konsumveränderungen nicht aus: Wir müssen Grundprinzipien unserer Gesellschaft hinterfragen. Unsere Regierung ist weit davon entfernt, die nötigen Schritte zu unternehmen. Es ist Zeit für massenhafte, gewaltfreie Rebellion, um den nötigen Druck und politischen Willen aufzubauen, die nötigen Veränderungen einzuleiten.

Beginn der Veranstaltung: Einlass 18:00, Start ca. 18:15

Quelle: www.facebook.com

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

Zugang für Rollstuhlfahrer*innen problemlos möglich.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Apostelkirche
Bei der Apostelkirche 2
20257
Hamburg (Eimsbüttel)

HVV Stationen

100m Apostelkirche
400m Sartoriusstraße
450m Armbruststraße
450m Osterstraße
450m U Osterstraße
500m Methfesselstraße
700m Emilienstraße

Stadtrad-Station

100m Lappenbergsallee / Bei der Apostelkirche
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.