Kulturlotse

KISS Hamburg geht neue Wege - Auftakt der 2. Projektphase

Dienstag, 18. Februar 2020
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Spätestens mit der Einführung des Smartphones hat das Internet Einzug in unser tägliches Leben gehalten. Gesundheitsbezogene Informationen finden schneller, direkter und vielfach ohne persönlichen Kontakt den Weg zu Betroffenen und Angehörigen. Die digitale Kommunikation besitzt häufig eine deutlich größere Reichweite als herkömmliche Selbsthilfeangebote. Zudem nutzen immer mehr Menschen den Zugang zu verschiedenen gesundheitlichen und gesundheitsfördernden Angeboten über Apps bzw. Applikationen, ab diesem Jahr sogar auf Rezept.Das zukunftsweisende Projekt „Neue Wege in der Selbsthilfe“ greift die aktuellen Herausforderungen der Selbsthilfe auf, mit dem Ziel neue, onlinegestützte Angebote für die Selbsthilfeunterstützung in Hamburg zu entwickeln. Die Ergebnisse der ersten Projektphase haben gezeigt, dass sowohl für Selbsthilfegruppen als auch für die Selbsthilfeunterstützung in Hamburg neue, onlinegestützte Kommunikations- und Austauschformen notwendig sind, um vor allem die nachfolgenden Generationen zu erreichen.
Mit einer App geht KISS Hamburg jetzt neue Wege. Zum Auftakt der zweiten Projektphase erwarten Sie die Highlights der KISS Hamburg Selbsthilfe-App, spannende Einblicke in App-Projekte aus der Selbsthilfe und Gesundheitsforschung sowie fachliche Impulse und Diskussionen rund um das Thema Gesundheits-Apps.

Anmeldung bis zum 14. Februar 2020 unter selbsthilfeprojekt@paritaet-hamburg.de oder 040 / 537 978 977.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Bitte informieren Sie uns zum 03. Februar 2020, falls Gebärden- und Schriftdolmetscher*innen gewünscht werden!
Veranstaltungszeit: 17 - 20 Uhr.

Quelle: www.kiss-hh.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

100m Zwei Parkplätze (Mo - Fr 7 - 20 h ) bei "Schäferkampsallee 7"
150m Ein Parkplatz (Mo - Fr 7 - 20 h ) bei "Schäferkampsallee 16"
350m Ein Parkplatz (Mo - Fr 8.30 18 h ) bei "Weidenallee 13"

Ort

Haus des Sports
Schäferkampsallee 1
20357
Hamburg (Eimsbüttel)

HVV Stationen

100m Schlump
150m U Schlump
400m U S Sternschanze
450m Bundesstraße
450m Sternschanze (Messe)
450m U S Sternschanze (Kehre)
500m Schlankreye (DKH)

Stadtrad-Station

100m U Schlump / Gustav-Falke-Straße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.