Kulturlotse

Kabarett und Jazzmusik am Internationalen Tag der Menschenrechte

Montag, 10. Dezember 2018
Am Montag, 10.Dezember um 19.00 Uhr geht es weiter mit einem Abend mit Kabarett und Jazzmusik im Saal der Trinitatisgemeinde in der Johanniskirche, Bremer Straße 9 ein.
Das Programm bestreitet zum einen die Kabarettgruppe „Notausgang“, die seit nunmehr 30 Jahren gesellschaftliche und politische Missstände mit Wort und Witz aufzeigt und an diesem Abend auch zum Thema Menschenrechte etwas zu sagen hat.
Unterstützt wird „Notausgang“ von der Jazzband „the missing fourth“ , die diesen Abend musikalisch abrunden.
Wir freuen uns auf einen kulturellen Abend für die Menschenrechte.

Veranstaltungszeit: 19.00 bis 21.00 Uhr

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

St. Johanniskirche Harburg
Bremer Straße 9
21073
Hamburg (Harburg)

HVV Stationen

250m Harburger Ring
250m Knoopstraße/Bremer Straße
300m Harburg Rathaus
300m S Harburg Rathaus
400m Moorstraße
400m S Harburg Rathaus (Hölertwiete)
450m S Harburg Rathaus (Eißendorfer Straße)
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.