Kulturlotse

Jubiläumsausstellung 60 Jahre Bundesbank - von der DM zum Euro

05.09.2017 - 15.12.2017, Montag bis Freitag
Was erwartet Sie?

– Exponate und Filmaufnahmen zur Geldbearbeitung gestern und heute
– Historisches und aktuelles Falschgeld
– Dokumente und Materialien aus 60 Jahren Bundesbankgeschichte
– Informationen zur Entwicklung der verschiedenen Arbeitsfelder der Bundesbank bundesweit und speziell in Norddeutschland.

Sie haben die Möglichkeit, an einem Quiz zur Bundesbankgeschichte teilzunehmen, bei dem interessante Preise verlost werden.

Kostenlose Führung (ohne Voranmeldung): jeden Mittwoch um 12:00 Uhr

Jede Führung umfasst zugleich eine kurze Falschgeldschulung, bei der „echtes“ Falschgeld in Augenschein genommen werden kann.

Für Gruppen sind nach Voranmeldung weitere Besichtigungstermine – auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten – möglich,
Ansprechpartner: Dr. Christian Hecker,
christian.hecker@bundesbank.de,
Tel.: 040 3707-2230.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungszeit: montags bis freitags, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Quelle: www.bundesbank.de

Barrierefreiheit vor Ort

Fahrstühle, behindertengerechtes WC, Türen werden durch Personal geöffnet.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze in der Nähe

200m Zwei Parkplätze bei "Rödingsmarkt 4a"
250m Ein Parkplatz bei "Katharinenstraße 3"
250m Zwei Parkplätze bei "Rödingsmarkt 4a"

Wo?

Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Hamburg
Willy-Brandt-Straße 73
20459
Hamburg (Altstadt)

HVV Stationen in der Nähe

150m Rödingsmarkt
250m U Rödingsmarkt
300m Großer Burstah
350m Stadthausbrücke
500m Am Sandtorkai
500m Auf dem Sande (Speicherstadt)
500m Baumwall

Nächste Stadtrad-Station

200m Rödingsmarkt - 16 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!