Kulturlotse

Jüngster abstrakt malender Künstler (6 Jahre) Deutschlands Mikail Akar

Mittwoch, 13. Februar 2019
Einladung zur Vernissage "FARBTASTISCH"!
Laudatio Bernd Roloff.

Mikail Akar (6 Jahre) erschafft großformatige Kunstwerke, die man Jonathan Meese oder Jackson Pollock zuschreiben könnte. Er ist ein Wunderkind und verblüfft mit seinem Können die Kunstszene.

Die Medien stürzen sich auf den „Kindergarten-Picasso“, der vor Allem einfach Spaß daran hat, seine Kreativität malerisch umzusetzen. Tupfen, kleckern, spritzen, sprayen, pastös auftragen, mit dem Spachtel verstreichen – Mikail findet ständig neue Wege.

Nun hat Mikail nach Ausstellungen in Köln, Worms und Düsseldorf seinen Weg nach Hamburg in Nissis Kunstkantine gefunden. In der 48. Ausstellung der Kunstkantine zeigen wir Malerei des Kölner Knirpses, der farbenfrohe Gemälde von erstaunlicher Intensität und Wallpower erschafft. Erlöse für seine Bilder erreichen mittlerweile ein vierstelliges Niveau. Kunsthistoriker sehen in ihm einen vielversprechenden Künstler, von dem man noch viel erwarten kann.

Die Kunstkantine ist stolz darauf, dieses außergewöhnliche Talent präsentieren zu dürfen. Diese sensationelle Ausstellung darf sich niemand entgehen lassen!


Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Barrierefreiheit vor Ort

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von "Barrierefreies Hamburg" informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze in der Nähe

400m Drei Parkplätze bei "Brook 6"
500m Ein Parkplatz bei "Auf dem Sande 1a"
550m Ein Parkplatz bei "Reimerstwiete 3"

Wo?

Nissis Kunstkantine
Am Dalmannkai 6
20457
Hamburg (HafenCity)

HVV Stationen in der Nähe

50m Am Dalmannkai
200m Magellan-Terrassen
200m Marco-Polo-Terrassen
300m Osakaallee
300m Singapurstraße
300m U Überseequartier
350m Überseequartier

Nächste Stadtrad-Station

200m Am Kaiserkai - 17 Plätze

Fehler im Veranstaltungseintrag entdeckt? Dann bitte kurze Mail an veranstaltungen@kulturlotse.de schicken. Danke!