Kulturlotse

Jens Hoff (1954–2018) Retrospektive — DIG DEEPER

27.06.2024 - 27.09.2024, Montag - Freitag
Das Stadtmuseum Harburg zeigt mit der Ausstellung „Jens Hoff – DIG DEEPER“ eine Retrospektive des künstlerischen Schaffens des Malers Jens Hoff. In seiner Heimatstadt ist das Werk des 1954 in Harburg geborenen Künstlers bisher weitgehend unbekannt. Mit einer Ausstellung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude erinnert das Museum nun an diesen besonderen Künstler, der 2018 im Alter von 64 Jahren in Hannover verstorben ist.

Wer mehr über die Werke des Künstlers erfahren möchte, hat bei zwei Führungen die Gelegenheit dazu: Am 1. August und am 5. September führt der Bruder des verstorbenen Künstlers, Olaf Hoff, durch die Ausstellung. Er war seinem Bruder Zeit seines Lebens sehr eng verbunden und kennt die Entstehungsgeschichten und Hintergrunde der Bilderwelten des Künstlers wie kein anderer.

Ort: Sparkasse Harburg-Buxtehude

Öffnungszeiten:
Mo: 09:00–12:00, 14:00–16:00 Uhr
Di: 09:00–12:00, 14:00–18:00 Uhr
Mi: 09:00–12:00 Uhr
Do: 09:00–12:00, 14:00–18:00 Uhr
Fr: 09:00–12:00 Uhr

freier Eintritt

Führungen:
Donnerstag, 1. August 2024, 16:00 bis 18:00 Uhr; Donnerstag, 5. September 2024, 16:00 bis 18:00 Uhr

Quelle: amh.de

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sand 2
21073
Hamburg (Altstadt)

50m U Rödingsmarkt
150m Rödingsmarkt
200m Stadthausbrücke
250m Großer Burstah
500m Axel-Springer-Platz
550m Rathaus
550m Rathausmarkt

100m Zwei Parkplätze bei "Rödingsmarkt 2"
100m Zwei Parkplätze bei "Rödingsmarkt 1"
200m Zwei Parkplätze bei "Neuer Wall 88"

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.