Kulturlotse

HfMT Night: Schulmusik Bigband

Dienstag, 13. Februar 2024
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Die Schulmusik BigBand wurde 2015 von Studierenden der HfMT unter der Leitung von Stefan Schröter gegründet. Seit 2019 ist Michel Schroeder Leiter des Ensembles.

Im Laufe der Jahre ist ein umfangreiches Repertoire gewachsen, das von Bigband-Standards über Funk-Klassiker bis hin zu Hip-Hop-Hits reicht.

Aktuell liegt der Schwerpunkt auf fetten Arrangements, die auf Hochschulpartys oder bei gemeinsamen Auftritten mit der HfMT-Bigband zum Tanzen und Feiern einladen.

Line-Up:
Jan-Hendrik Sommer - Trompete
Dennis Dethlefsen - Trompete
Charlotte Meyer - Trompete
Max Henschel - Trompete
David Sinaj - Posaune
Johannes Dewes - Posaune
Lisa Passior - Posaune
Annina Mori - Bassposaune
Shawna Storoszczuk - Altsaxophon
Leander Lettermann - Altsaxophon
Cordelia von Dombois - Altsaxophon/Gesang
Ben Prechtl - Tenorsaxophon
Henry Lambrecht - Tenorsaxophon
Sebastian Thiele - Baritonsaxophon/Gesang
Maxine Stenford - Klavier/Gesang
Lennard Simon - Klavier
Tobias Lütke - Klavier
Malte Fischbach - Gitarre
Lynn Basilon - Bass
Isabel Bonkat - Bass
Joshua Klement - Bass
Jan Luca Mandel - Bass
Thomas Kollenbach - Drums
Sinaida Nalivkina - Gesang
Franziska Schwoch - Gesang
Gero Bonkat - Gesang
Michel Schroeder - Leitung

Anmeldung über den Link zur Veranstaltung.

Beginn der Veranstaltung: 19:30 Uhr

Quelle: www.hfmt-hamburg.de

JazzHall
Milchstraße 12
20148
Hamburg (Rotherbaum)

350m Böttgerstraße
450m Alsterchaussee
750m Fontenay
750m Hallerstraße
750m U Hallerstraße
800m Museum für Völkerkunde
800m Sophienterrasse

450m Harvestehuder Weg / Alte Rabenstraße

100m Ein Parkplatz bei "Milchstraße 11"
250m Ein Parkplatz (werktags 10 - 18 h) bei "Milchstraße 32"
350m Ein Parkplatz bei "Fährdamm 12"

Barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer vorhanden. Bitte im Vorfeld anmelden über kontakt@jazzfederation.de

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.