Kulturlotse

Heimat - 100 Perspektiven

07.10.2019 - 13.10.2019
Wanderausstellung HEIMAT von Kolumbien nach Deutschland.
Es gibt kein spanisches Wort, das alle Bedeutungen enthalt, die der Begriff Heimat in der deutschen Sprache hat. In Worterbuchern finden sich die Übersetzungen ›Vaterland/Geburtsland‹ oder ›Zuhause/ Heim‹. Heimat ist mit personlichen Assoziationen, Erinnerungen, Gedanken und Gefuhlen verbunden. Der Begriff kann sehr intim sein – ein spezieller Ort, eine bestimmte Umgebung oder besondere Menschen. Aber er hat auch politische Konnotationen, er kann missbraucht oder zur positiven Utopie werden. Kolumbien und Deutschland kulturell zusammenzubringen, Sprachbarrieren und Vorurteile zu überwinden und zu zeigen, dass es inmitten der Unterschiede viele gemeinsame Interessen gibt, ist das Ziel dieser künstlerischen Initiative.
Die Ausstellung in der Fabrik der Künste präsentiert Arbeiten von insgesamt 50 Illustratoren aus Kolumbien und Deutschland zum Thema Heimat. Vom 07. bis 13. Oktober 2019 zieht diese Wanderausstellung nach Deutschland, in die Fabrik der Künste und zeigt die verschiedensten Aspekte und Interpretationen von ›Heimat‹ der Künstler. Aus Deutschland und Kolumbien unter anderem Henning Wagenbreth, Nora Krug, Jutta Bauer, Olaf Hajek, sowie Leo Espinoza, Randy Mora und Daniel Lievano.

Eintritt frei.
Zeit: Mo - Fr von 15 - 19 Uhr.
Sa - So von 12 - 18 Uhr.

Quelle: www.hamburg.de

Barrierefreiheit

Uns liegen noch keine Informationen zur Barrierefreiheit des Veranstaltungsortes vor.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Fabrik der Künste
Kreuzbrook 10/12
20537
Hamburg (Hamburg-Hamm)

HVV Stationen

250m Luisenweg
300m Schadesweg
400m Borstelmannsweg
600m Grevenweg
650m Grüne Brücke
700m Ausschläger Weg (Verkehrsamt)
700m Bullenhuser Damm

Stadtrad-Station

650m Süderstraße / Osterbrookplatz
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.