Kulturlotse

Hear Me Out! Künstleraktion mit Lesung

Freitag, 14. Februar 2020
Hear Me Out! ist eine Kooperation 20 Künstler*innen of Colour, die gemeinsam eine Sammlung rassismuskritischer Comics, Illustrationen, Texte und Gedichte gestaltet haben. Wir verstehen uns als kreative Plattform für und von BIPoC.

In unserer ersten Veranstaltungsreihe wollen wir die Werke für viele Menschen zugänglich machen und Themen aus dem Buch neu aufgreifen.

14.2. - 19.30h: Paneltalk zum Thema Rassismus & Liebe
Die Teilnehmenden diskutieren wie sie das Zusammenspiel von Liebe und Rassismus erleben. Themen wie Fetischisierung, die Beziehung zwischen weißen Eltern und ihren Kindern of Color und white saviorism werden genauer unter die Lupe genommen.

Die Veranstaltung wird am Samstag fortgesetzt:

15.2. 20:00 Uhr: Hear Me Out! Lesung
Die Teilnehmenden lesen aus ihren Beiträgen und erzählen unter anderem davon wie es ist als Schwarze Person vom Dorf nach Berlin zu ziehen, in den Spiegel zu gucken und einen Frosch zu sehen, wie man damit umgeht einem Stereotypen zu entsprechen und warum sich weiße Leute bei antirassistischen Vorträgen daneben benehmen.

Das Projekt HMO! wird von der HAW Hamburg gefördert.
FREIER EINTRITT

Veranstaltungszeit: 19:30 Uhr - 23:00 Uhr

Quelle: www.facebook.com

Barrierefreiheit

Das Kölibri hat einen barrierefreien Zugang, leider sind keine rollstuhlgerechten WCs vorhanden.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

Kölibri
Hein-Köllisch-Platz 11-12
20359
Hamburg (Altona-Altstadt)

HVV Stationen

250m Hafentreppe
250m Reeperbahn
300m S Reeperbahn
350m Pepermölenbek
450m Bernhard-Nocht-Straße
450m Davidstraße
450m Fischmarkt

Stadtrad-Station

300m S Reeperbahn / Königstraße
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.