Kulturlotse

Harley Davidson - Ausstellung

29.05.2019 - 08.06.2019
Der Mythos lebt !

Vor rund 115 Jahren bauten die Brüder Davidson und William S. Harley ihr erstes Motorrad.

Der Einkaufstreffpunkt Farmsen zeigt zu diesem Thema vom 29. Mai bis zum 08. Juni 2019 eine Ausstellung mit handverlesenen Motorrädern.

Diese besondere Ausstellung kann auch am verkaufsoffenen Sonntag am 02. Juni besucht werden !

Veranstaltungszeit: 10-20 Uhr

Quelle: www.ekt-farmsen.de

Wegen der Corona-Krise ist unser Angebot zurzeit eingeschränkt. Beachtet bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeidet während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenkt stets, dass euer Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit eurer Mitmenschen haben kann.

Barrierefreiheit

stufenlos, Tür vom Haupteingang muss per Hand geöffnet werden, Nebeneingang verfügt über eine Automatiktür, Fahrstuhl vorhanden, rollstuhlgerechte Toilette im 1.OG
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Ort

EKT Farmsen
Berner Heerweg 173
22159
Hamburg (Farmsen - Berne)

HVV Stationen

250m Eissporthalle
250m Farmsen
250m U Farmsen
650m Eckerkoppel
700m Berufsförderungswerk Hamburg
750m Friedrich-Ebert-Damm (Nord)
750m Rahlstedter Weg (Mitte)

Stadtrad-Station

200m U Farmsen / Rahlstedter Weg
Fehlerteufel Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.