Kulturlotse

Giuseppe Andaloro: Das Dante-Projekt

Donnerstag, 28. Oktober 2021
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Für die Feierlichkeiten zum 700. Todestag des Dichters Dante Alighieri hat der Pianist Giuseppe Andaloro ein musikalisches „Dante-Projekt“ erdacht: Er spielt Kompositionen von Marenzio, Luzzaschi, Tschaikowsky, Liszt, Rachmaninow und Wolf-Ferrari – allesamt klassische Stücke, die von Dante Alighieris Werken inspiriert wurden. Das Konzert findet im Rahmen des sogenannten 2G Modells statt: Der Besuch ist nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis möglich. Der Eintritt ist frei, wir bitten dringend um vorherige Anmeldung per e-mail an (events@iic-hamburg.de).

Beginn der Veranstaltung: 19

Quelle: iicamburgo.esteri.it

Info zu COVID-19 (Coronavirus)

Beachte bitte bei jeglichen Aktivitäten die aktuell geltenden Beschränkungen der Behörden und vermeide während der An- und Abfahrt, sowie vor Ort möglichst soziale Kontakte. Bedenke stets, dass DEIN Verhalten auch Einfluss auf die Gesundheit deiner Mitmenschen hat.

Aktionen

Barrierefreiheit

Das Italienisches Kulturinstitut ist leider nicht barrierefrei.
Die Hotline von Barrierefreies Hamburg informiert Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, wie sie Orte sicher erreichen können. Besetzt Mo-Do, 9-14 Uhr: 040 - 645 81 20 00

Behindertenparkplätze

250m Zwei Parkplätze (9 - 12 h ) bei "Hallerstraße 89"
350m Ein Parkplatz (werktags 8 - 18 h ) bei "Mittelweg 42"
400m Zwei Parkplätze bei "Rothenbaumchaussee 78"

Ort

Italienisches Kulturinstitut
Hansastraße 6
20149
Hamburg (Harvestehude)

HVV Stationen

300m Alsterchaussee
300m Hallerstraße
300m Sophienterrasse
350m U Hallerstraße
450m Oberstraße
600m Parkallee
650m Harvestehuder Weg

Stadtrad-Station

300m Mittelweg / Sophienterrasse

FehlerteufelFehler melden

Hat der Fehlerteufel zugeschlagen? Dann bitte eine kurze Mail an info@kulturlotse.de schicken. Für Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte direkt an den Veranstaltungsort.